... aus dem Ruhrgebiet

– ANZEIGE –


... rund um den Globus

– ANZEIGE –

HIER KÖNNTE IHRE ANZEIGE STEHEN…

Lebensräume A - Z

– ANZEIGE –


FAUNA & FLORA DES RUHRGEBIETS:

Säugetiere

(Wikipedia). Die Nutria (Myocastor coypus), auch Biberratte oder seltener Sumpfbiber, Schweifbiber, Schweifratte oder Coypu genannt, ist eine aus Südamerika stammende und in…

Libellen

(Wikipedia). Die Gebänderte Prachtlibelle ist eine Libellenart aus der Familie der Prachtlibellen (Calopterygidae). Sie bewohnt langsam fließende Bäche, kleinere Flüsse und krautreiche…

Amphibien

(Mannheim). Mit seinem orangeroten Bauch und einer fast tropischen Farbenpracht zählt der Bergmolch zu den schönsten einheimischen Amphibienarten. Vor allem zur Paarungszeit…

Reptilien

(Wikipedia). Die Blindschleiche (Anguis fragilis) ist eine Echsenart innerhalb der Familie der Schleichen (Anguidae). In Mitteleuropa gehört sie zu den am häufigsten…

Heimische Singvögel

(Wikipedia). Die Haubenmeise ist eine Vogelart in der Familie der Meisen (Paridae). Sie ist in Mitteleuropa ein weit verbreiteter und häufiger Brut-…

Greifvögel

(Wikipedia). Der Habicht (Accipiter gentilis) ist ein Greifvogel, der zur Familie der Habichtartigen (Accipitridae) gehört. Das Verbreitungsgebiet der Art umfasst die arktischen…

Hautflügler

Wasservögel

(Wikipedia). Der Flussregenpfeifer ist eine Vogelart aus der Familie der Regenpfeifer. Er ist ein Lang- streckenzieher und nutzt das Ruhrgebiet beim Durchzug…

Schmetterlinge

(Wikipedia). Der Postillon, auch Postillion oder Wander-Gelbling ist ein Wanderfalter aus der Familie der Weißlinge. Die Weibchen der Goldenen Acht (Colias hyale)…

Käfer

(Wikipedia). Die Beerenwanze (Dolycoris baccarum) gehört zu der Familie der Baumwanzen (Pentatomidae). Sie wird zwischen 1 und 1,2 cm lang und ihre…

– ANZEIGE –