© Marcel Stawinoga / Zoo Dortmund | v.l.n.r. Zoodirektor Dr. Frank Brandstätter und Georg Nies vom OCM-Verlag bei den Trampeltieren Ute (hinten links) und Dilara.

…UND GOTT SCHUF DIE TIERE (von Dr. Frank Brandstätter)

(NEUERSCHEINUNG, Juni 2022). Bereits seit über 20 Jahren beschäftigt sich Dr. Frank Brandstätter, Direktor des Zoo Dortmund, aus zoologischer Sicht mit dem Thema Tiere in der Bibel. Nun ist unter dem Titel „…und Gott schuf die Tiere.“ sein drittes Buch zu dem Thema erschienen.

Neues Buch mit Bibelpassagen und zoologischem Bezug

In seinem neuen Buch nimmt der Zoologe Bibelpassagen mit zoologischen Bezügen akribisch unter die Lupe und zeigt, wie präzise die Autoren der Heiligen Schrift in ihren Beschreibungen der Tierwelt waren. Dazu liefert er spannende Fakten über die Lebensweisen der Tiere und verrät unter anderem, warum das Kamel nur ungern durchs Nadelöhr geht.

Das Buch ist im OCM-Verlag erschienen und ab sofort online auf www.ocm-verlag.de sowie im Zoo-Shop „Museumsshops Gerstenberger“ am Haupteingang des Zoos (Mergelteichstraße 80, 44225 Dortmund) für 20 Euro erhältlich.

Quelle: Zoo Dortmund
Photos: © Marcel Stawinoga/Zoo Dortmund

 

Unser Tipp:   ♦ ♦ ♦ ♦   (2 von 4 Bewertungspunkten)

 

→ Hier geht´s zum Shop:  BUCH24.de

 

OCM Verlag
Text: Dr. Frank Brandstätter
Fotografie: © Marcel Stawinoga/Zoo Dortmund, u.a.
111 Seiten, 220 x 150mm, 348 g
Buch, gebunden
ISBN-10:  3942672979
ISBN-13:  9783942672979


ERFAHREN SIE MEHR:

→  …über weitere interessante Beiträge und Infos aus dem Dortmunder Zoo


→  …über weitere Meldungen aus Dortmund und Umgebung


Hast Du selber im Revier bereits ähnliche Entdeckungen gemacht?

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.