NABU-RUHR: Stunde der Gartenvögel


(Essen). Der NABU Ruhr e.V. startet Jahr für Jahr – immer im Mai (meist mitten in der Brutzeit) – die Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Zig Tausende von Naturliebhabern werden aufgerufen, sich an dieser NABU-Aktion zu beteiligen und die heimischen Gartenvögel an vielen Stellen zu zählen. Die dann an den NABU übermittelten Ranglisten der häufigsten heimischen Vogelarten ergeben eine relativ repräsentative Datenliste.

Hier die Ergebnislisten aus den letzten Jahren:

Statistik 2017 (von häufig zu weniger häufig bis selten): Spatz, Kohlmeise, Amsel, Amsel, Blaumeise, Grünfink, Ringeltaube, Buchfink, Schwanzmeise, Rotkehlchen, Zaunkönig

Quelle:  NABU Ruhr
Photo:  © MMB/Below

 

 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.