RVR: Die Besucherzentren bleiben vorerst geschlossen


(Essen). Die Besucherzentren des Regionalverbandes Ruhr (RVR) bleiben weiterhin geschlossenvorerst bis 28. März.

Das hat der RVR vor dem Hintergrund der aktuellen Bund-Länder-Beschlüsse entschieden. Davon betroffen sind

  • Haus Ripshorst in Oberhausen,
  • das NaturForum Bislicher Insel in Xanten,
  • Hoheward mit der Halde Hohewart an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen und
  • der Heidhof in Bottrop.

Sämtliche Exkursionen und Führungen des RVR fallen aus.

Quelle:   RVR / Metropole Ruhr
Photos:  © MMB/Below

 


ERFAHREN SIE MEHR:


Weitere Beiträge aus der RVR-Metropole-Ruhr |  mehr…


 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.