DER DÜNEN-SANDLAUFKÄFER


(Wikipedia). Der Dünen-Sandlaufkäfer oder Kupferbraune Sandlaufkäfer (Cicindela hybrida) ist ein Laufkäfer aus der Unterfamilie der Sandlaufkäfer (Cicindelinae).

Die Käfer werden 11 bis 16 Millimeter lang und haben eine relativ variable Körperfärbung. In der Regel sind sie grünlich-kupferfarben gefärbt, es gibt aber auch kupferbraune oder bläuliche Exemplare. Die Unterseite ist metallisch grün, die Oberlippe ist hell. Das Halsschild ist bei vielen Arten in regenbogenfarben gefärbt. Die Deckflügel tragen weiße oder gelbe Zackenbinden (Flecken). Der Basalfleck hat in etwa die Form eines C. Die Stirn (Frons) ist unbehaart, auch unterhalb der Facettenaugen befinden sich keine Borsten. Die fehlenden Haare unterscheiden die Art vom ähnlichen Berg-Sandlaufkäfer (C. sylvicola), deren Stirn behaart ist. Das erste Fühlerglied hat nur an der Spitze wenige weiße Borsten.

Sie bewohnen Sandflächen, wie z. B. Dünen, in Sandgruben, sandige, lichte Wälder, Flussufer, sandige Wiesen und Felder und Feldwege vom Flachland bis in höhere Lagen. Man findet sie von April bis Oktober.



BILDDATEN:
Kamera: NIKON D700
Objektiv: Nikkor Micro AS-F 105mm / f 2.8 VR
Einstellungen: ISO 1000 | 105 mm | 1/250 sec | f 5.6

Sonstiges: Freihand fotografiert


WISSENSCHAFTLICHER NAME:

CICINDELA HYBRIDA ( LINNAEUS 1758 )

DÜNEN-SANDLAUFKÄFER
Northern dune tiger beetle
Basterdzandloopkever


SYSTEMATIK:

Klasse: Insekten ( Insecta )
Ordnung: Käfer ( Coleoptera )
Familie: Laufkäfer ( Carabidae )
Unterfamilie: Sandlaufkäfer ( Cicindelinae )
Gattung: Cicindela


MITMACH-AKTION:

Haben Sie vielleicht ebenfalls eine Sichtung dieser oder einer anderen hier beschriebenen Pflanzen- oder Tierart im Verbreitungsraum Ruhrgebiet gemacht? Schildern Sie uns und unseren Lesern doch Ihre Entdeckung mit ein paar Stichworten (wann, wie, wo?) und ca. 2-3 Fotos und senden uns dieses per eMail zur Veröffentlichung zu:

Redaktion NATURSCHUTZruhr
Für Anfragen erreichen Sie uns täglich über: redaktion@naturschutz.ruhr
Ihre Sichtungsmeldungen samt Foto(s) senden Sie uns bitte an: mail@naturschutz.ruhr

GEMELDETE SICHTUNGEN:
2016: 09.10.
* TEXEL |
2017:


ERFAHREN SIE MEHR…
Feld-Sandlaufkäfer (Wikipedia)


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere