ÜBERSICHT: Wahl zum „Baum des Jahres“ (von 1989 bis heute)

 


Der „Verein Baum des Jahres e.V.“ und die „Baum des Jahres Stiftung“ möchte Menschen an Bäume heranführen und Sensibilität für dieses lebendige Naturgut schaffen. In die Herzen großer und kleiner Menschen pflanzt sie seit 1989 Bäume, um gedankliche Veränderungen anzustoßen, die zu einem nachhaltigen, baumfreundlichen Verhalten führen.

Frei nach dem Motto: Menschen für Bäume – Bäume für Menschen

Die zum Abschluss der Ausrufung des 20. Baumes des Jahres 2008 gab Dr. Wodarz die Gründung einer Stiftung bekannt. „Der Verein Baum des Jahres e.V. und die Baum des Jahres Stiftung wollen gemeinsam die Arbeit für den Baum des Jahres sowie für Bäume in Parks, in der Landschaft und im Wald nachhaltig fortsetzen und intensivieren.“

 

HIER ALLE GEWÄHLTEN BAUMARTEN:

2020: Gewöhnliche Robinie  [ Robinia pseudoacacia ]   *aktuell

2019: Flatterulme [ Ulmus laevis ]
2018: Esskastanie  [ Castanea sativa ]
2017: Fichte [ Picea abies ]
2016: Winterlinde  [ Tilia cordata ]
2015: Feldahorn [ Acer campestre ]
2014: Traubeneiche [ Quercus petraea ]
2013: Wildapfel [ Malus sylvestris ]
2012: Europäische Kiefer [ Larix decidua ]
2011: Elsbeere [ Sorbus torminalis ]
2010: Vogelkirsche [ Prunus avium ]
2009: Bergahorn [ Acer pseudoplatanus ]
2008: Walnuß [ Juglans regia ]
2007: Waldkiefer [ Pinus sylvestris ]
2006: Schwarzpappel [ Populus nigra ]
2005: Roßkastanie [ Aesculus hippocastanum ]
2004: Weißtanne [ Abies alba ]
2003: Schwarzerle [ Alnus glutinosa ]
2002: Wacholder [ Juniperus communis ]
2001: Esche [ Fraxinus excelsior ]
2000: Sandbirke [ Betula pendula ]
1999: Silberweide [ Salix alba ]
1998: Wildbirne [ Pyrus pyraster ]
1997: Eberesche [ Sorbus aucuparia ]
1996: Hainbuche [ Carpinus betulus ]
1995: Spitzahorn [ Acer platanoides ]
1994: Eibe [ Taxus baccata ]
1993: Speierling [ Sorbus domestica ]
1992: Bergulme [ Ulmus glabra ]
1991: SommerlLinde [ Tilia platyphyllos ]
1990: Buche [ Fagus sylvatica ]
1989: Stieleiche [ Quercus robur ]

 

Quelle: Verein Baum des Jahres e.V. und die Baum des Jahres Stiftung Dr. Wodarz
Photos: © MMB/Below


ERFAHREN SIE MEHR:

„Arzneipflanze des Jahres“ | „Baum des Jahres“ | „Balkonpflanze des Jahres“ | „Biotop des Jahres“ | „Blume des Jahres“ | „Boden des Jahres“ | „Fisch des Jahres“ | „Flechte des Jahres“ | „Flusslandschaft des Jahres“ | „Fossil des Jahres“ | „Gemüse des Jahres“ | „Gestein des Jahres“ | „Giftpflanze des Jahres“ | „Heilpflanze des Jahres“ | „Insekt des Jahres“ | „Kaktus des Jahres“ | „Kartoffel des Jahres“ | „Landschaft (intern.) des Jahres“ | „Libelle des Jahres“ | „Moos des Jahres“ | „Naturparktier des Jahres“ | „Nutztierrasse des Jahres“ | „Orchidee des Jahres“ | „Pilz des Jahres“ | „Reptil/Lurch des Jahres“ | „Schmetterling des Jahres“ | „Seevogel des Jahres“ | „Speisepilz des Jahres“ | „Spinne des Jahres“ | „Staude des Jahres“ | „Streuobstsorte des Jahres“ | „Wildtier des Jahres“ | „Vogel des Jahres“ | „Waldgebiet des Jahres“ | „Wasserpflanze des Jahres“ | „Weichtier des Jahres“ | „Wildbiene des Jahres“ | „Wirbelloses Tier des Jahres“ | „Zootier des Jahres“ |


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial