Suchbegriff wählen

Naturschutzgebiet

Entwurf_NATURRESERVAT EIERLANDSE DUINEN [ Texel ]

NATURRESERVAT SA (TEXEL). Das Naturschutzgebiet, die Saarn-Mendener Ruhraue liegt in Mülheim und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Mit einer Gesamtfläche von ca. 156,76 Hektar beheimatet es sehr viele selten gewordene Arten aus Flora und Fauna. Seit einer Neuregelung der Naturschutzgebiete zählt das Gebiet "KOCKS LOCH" und "SCHERRERS LOCH" zur Saarn-Mendener Ruhraue. BESONDERHEITEN ...mehrere Brutpaare des Eisvogels ...eine Graureiher-Kolonie ...das Landschaftsschutzgebiet "KOCKS LOCH" ...das…

Welche Naturschutzgebiete kennst Du in ESSEN?

(WIKIPEDIA). Die Liste der Naturschutzgebiete in Essen ( kreisreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf ) enthält 11 Naturschutzgebiete. LISTE DER ESSENER NATURSCHUTZGEBIETE Hülsenhaine im Schellenberger Wald     Schönebecker Schlucht Heisinger Ruhraue     Mechtenberg Kamptal    Winkhauser Tal   Untere Kettwiger Ruhraue   Ruhruferstreifen am Golfplatz Oefte   Oefter Tal   Vogelschutzgebiet Heisinger Bogen   Asbachtall Quellen: → WIKIPEDIA, Naturschutzgebiete…

[ NSG MH-002 ] Saarn-Mendener Ruhraue (Mülheim)

NATURSCHUTZGEBIET SAARN-MENDENER RUHRAUE (LANUV). Das Naturschutzgebiet, die Saarn-Mendener Ruhraue liegt in Mülheim und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Mit einer Gesamtfläche von ca. 156,76 Hektar beheimatet es sehr viele selten gewordene Arten aus Flora und Fauna. Seit einer Neuregelung der Naturschutzgebiete zählt das Gebiet "KOCKS LOCH" und "SCHERRERS LOCH" zur Saarn-Mendener Ruhraue. BESONDERHEITEN ...mehrere Brutpaare des Eisvogels ...eine Graureiher-Kolonie ...das Landschaftsschutzgebiet…

[ NSG BO-004 ] Oberes Oelbachtal (Bochum)

NATURSCHUTZGEBIET "OBERES OELBACHTAL" (LANUV). Das NSG Oberes Oelbachtal (Bövinghauser Bachtal) umfasst die auf Bochumer Stadtgebiet liegenden Flächen westlich des Harpener Bach-Oberlaufes einschließlich vier von Westen einmündenden Seitensiepen mit in Teilbereichen verrohrten oder begradigten, nur teilweise wasserführenden Bachläufen, ausgedehnten Nassgrünlandbrachen und Röhrichtflächen, Seggenriedern und Quellbereichen, mehreren meist naturnahen Teichen und Kleingewässern, altholzreichen Eichen- und Buchenwaldresten sowie…

ESSEN: Brennender Baumstumpf mitten im Naturschutzgebiet

(Essen-Heisingen). Das hätte auch anders ausgehen können. Gestern Abend (14.08.2022 / 20:23 Uhr) meldete ein Anrufer eine Rauchentwicklung aus einem Naturschutzgebiet, die er von der Essener Kampmannbrücke aus in Richtung Rote Mühle sah. Aufmerksamer Anrufer verhindert Schlimmeres Die ersten Einsatzkräfte bestätigten die eingegangene Meldung. Da unklar war, wo genau sich der Brand befindet und vor allem wie man dort hingelangt, wurden weitere Kräfte alarmiert. Zusätzlich wurde mit einem Boot von der Ruhr aus versucht, die…

[ NSG RE-035 ] Langeloh (Castrop-Rauxel)

NATURSCHUTZGEBIET "LANGELOH" (LANUV). Westlicher, auf Castrop-Rauxeler Gebiet liegender Teil des NSG Langeloh mit strukturreichen Buchen- und Eichenwäldern sowie der Aue des Roßbaches mit bachbegleitenden Erlenwäldern und Großseggenriedern. Das NSG besteht aus einem gut erhaltenen Tal mit einer Feuchtwiese und brachgefallenen Feuchtwiesen, die sich zu Großseggenriedern entwickelt haben, und einem kleinen mäandrierenden Bach, der auf dem größten Teil seiner Länge die Kreisgrenze zwischen Herne und Castrop-Rauxel bildet. Das…

[ NSG ME-022 ] Vogelsangbachtal (Heiligenhaus)

NATURSCHUTZGEBIET "VOGELSANGBACHTAL" (LANUV). Die hier beschriebene östliche Teilfläche des Naturschutzgebietes ist ein mehr als 3 km langer Abschnitt des Vogelsang- oder Rinderbachtales, das sich von Osten nach Westen erstreckt. Die Talhänge sind, vor allem in den steileren Lagen, überwiegend bewaldet. Ein großer zusammenhängender Grünlandbereich (Rinderweide) ist nur im Osten am hier flacheren Nordhang vorhanden und in das NSG integriert. Das waldreiche Gebiet grenzt im Süden unmittelbar an Heiligenhaus, wobei die…

[ NSG DU-010 ] Bissingheimer Wäldchen (Duisburg)

NATURSCHUTZGEBIET "BISSINGHEIMER WÄLDCHEN" (LANUV). An der Stadtgrenze zu Mülheim gelegenes Waldstück mit ca. 9,29 ha, das als westlichster Teil des großen Duisburg-Mülheimer Waldes an Bahngelände und Siedlungen angrenzt und vom eigentlich Duisburg-Mülheimer Wald durch die Autobahn A3 getrennt ist. Es handelt sich um ein Niederungsgebiet mit Bruchwaldaspekten, die in trockeneren Abschnitten in Birken-Eichenwald-Partien übergehen, im Süden teils mit Buchen vermischt. Charakteristisch wird die Krautschicht durch Farne,…

BLAULICHT: Vier wertvolle Bienenstöcke von Unbekannten entwendet

(Ratingen). Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 04. April bis zum 11. April 2021 vier Bienenstöcke aus einem Naturschutzgebiet nahe der Straße "Hummelsbeck" in Ratingen entwendet. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Am 11. April 2021 stellte ein 58-jähriger Besitzer von vier in einem Naturschutzgebiet in Ratingen-Breitscheid aufgestellten Bienenvölkern fest, dass seine Bienenstöcke mitsamt den Bienenvölkern entwendet worden sind. Er informierte die…

Welches Naturschutzgebiet in CASTROP-RAUXEL kennen Sie?

(WIKIPEDIA). Die Liste der Naturschutzgebiete in Castrop-Rauxel enthält die 7 Naturschutzgebiete aus dem Kreis Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster. LISTE DER CASTROP-RAUXELER NATURSCHUTZGEBIETE NSG "Schlaan" NSG "Langeloh" NSG "Wagenbruchquellen" NSG "Beerenbruch" NSG "Tongrube Lessmöllmann" NSG "Pöppinghäuser Wald" …

KREIS VIERSEN: Beschlagnahme von bis zu 14,3 Kilo gesammelter Pilze

(NSG Heidemoore/Brüggen). Alle Hände voll zu tragen hatten die Mitarbeiter des Kreises Viersen bei ihren Kontrollen im Naturschutzgebiet Heidemoore und im Depot in Brüggen: Eimer- und Körbeweise beschlagnahmten sie die illegal gesammelten Pilze, die eifrige Frauen und Männer zusammengetragen hatten. Bis zu 14,3 Kilogramm Pilze im Eimer „Pilze zu sammeln ist im Naturschutzgebiet komplett verboten“, erklärt Philippe Niebling, Sachbearbeiter des Kreises Viersen als untere Naturschutzbehörde. „Außerhalb der geschützten…

WESTRUPER HEIDE: Verhaltensregeln sollen das Naturschutzgebiet schützen

(Haltern am See). Das Naturschutzgebiet "Westruper Heide" in Haltern am See gewinnt im Kreisgebiet sowie überregional immer mehr an Beliebtheit. Nicht nur Erholungssuchende oder Spaziergänger mit Hunden schätzen die Landschaft der Heide: Hobbyfotografen und professionelle Fototeams nutzen das Naturschutzgebiet als Fotomotiv oder als Kulisse für Fotoshootings jeglicher Art. Westruper Heide: Beliebte Fotokulisse – zu Lasten der Natur Auf der Suche nach immer spektakuläreren Aufnahmen wird häufig übersehen, dass es sich…

BLAULICHT: Eisvogel in Not

(Mülheim an der Ruhr). Glück im Unglück hatte gestern Mittag ein Eisvogel in den Saarner Ruhrauen. Eisvögel sind begehrte Fotoobjekte. Viele Fotografen sind täglich auf der Lauer um Fotos dieser wunderschönen Vögel zu schießen. Diesen Umstand verdankte ein Eisvogel gestern sein Leben. Der Fotograf Reiner Worm hatte nach langen Warten endlich sein Objekt der Begierde vor der Linse. Doch dann geschah ein Drama. Im Wasser verfing sich der kleine Vogel in einer Angelschnur (Anmerk. d. Redaktion: ....die in einem…

NaturForum Bislicher Insel: Wenn die Nachtigall singt…

ABENDEXKURSION Wenn die Nachtigall singt Der Verlauf der Wanderung durch das Naturschutzgebiet wird bestimmt vom Gesang der Nachtigall, dem hier, in einer natürlichen Umgebung, noch ausgiebig und in Ruhe zugehört werden kann.  Daneben wird auch Wissenswertes zur Geschichte und zum Lebensraum Bislicher Insel vermittelt. Die fachkundliche Leitung übernimmt Heinz-Hermann Verholte. Treffpunkt:  RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel Unkostenbeitrag pro Person: 5,00 EUR Erwachsene, Kinder von 3-6…