WESTFÄLISCHE SALZWELTEN: Verschiedene Führungen durch den Kurpark


(Bad Sassendorf). Besondere Bäume und das neue Gradierwerk im Blickpunkt – Im Rahmen der „Gartentage Kreis Soest 2019“ werden verschiedene Führungen durch den Kurpark in Bad Sassendorf angeboten.

„MEIN FREUND DER BAUM“
Geschwungene Wege, gepflegte Wiesen, farbenprächtige Blumenbeete, zahlreiche Ruheoasen, Fachwerkbauten, Skulpturen und Wasserspiele – auf seinen 30 Hektar bietet der Kurpark Bad Sassendorf – trotz der aktuellen Umbaumaßnahmen – eine außergewöhnliche Vielfalt, die in der Region seinesgleichen sucht, und darüber hinaus eine Vielzahl an Exoten in der Pflanzenwelt.

Um den Gästen des Heilbades die Schönheiten und vor allem Besonderheiten der Parkanlage näher zu bringen, bietet Gästeführerin Gundula Saxer im Rahmen der „Gartentage im Kreis Soest 2019“ am Samstag, 01. Juni und Sonntag, 02. Juni sowie am Sonntag, 16. Juni 2019 eine spezielle Kurparkführung unter dem Titel „Mein Freund der Baum“ an. Treffpunkt ist jeweils um 14.00 Uhr an der Gäste-Information (Haus des Gastes). Die Kosten betragen je Teilnehmer 7,00 € bzw. 6,50 € mit Bad Sassendorf Card. Kinder in Begleitung der Eltern können kostenlos an der Führung teilnehmen. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich, Infos unter Tel. 02921-51485.

„SEELUFT SCHNUPPERN IM KURPARK“
Große Holzbalken, beindruckende Dornenwände und das Gefühl von frischer Meeresluft in den Lungen: Im Kurpark Bad Sassendorf steht ein neues faszinierendes Bauwerk kurz vor seiner Vollendung, das Vergangenheit und Zukunft des Kurortes meisterhaft verbindet. Es handelt sich dabei um ein Gradierwerk, dass es den Besucherinnen und Besuchern ermöglicht in der Schönheit des Kurparks die gleichen positiven Auswirkungen auf die Gesundheit zu genießen, wie bei einem Tag am Meer. Eine eigens für das Gradierwerk entwickelte neue Führung gibt Antwort auf Fragen zur Architektur, sowie zur Nutzung und Technik des Gebildes.

Die Führung findet am Samstag, 15. Juni im Rahmen der Gartentage zum ersten Mal statt. Sie dauert ca. 60 Minuten und ist auch für Familien besonders geeignet. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Gradierwerk. Der Kostenbeitrag liegt bei 7,00 € für Erwachsene bzw. 5,00 € für Kinder und Inhaber der Bad Sassendorf Card (Kurkarte). Für geschlossene Gruppen können ab Juni auch individuelle Termine vereinbart werden. Infos und Buchung in den Westfälischen Salzwelten unter Tel. 02921-9433436 oder info@salzwelten.de

Quelle: Gäste-Information & Marketing Bad Sassendorf
Photos: © Gäste-Information & Marketing Bad Sassendorf

 


ERFAHREN SIE MEHR:

…über interessante Ausflugtipps ins Revier und das angrenzende Sauerland


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial