HAUS RIPSHORST: Der Genießermarkt präsentiert sich…


(Oberhausen.) Lecker essen und einkaufen: Beim Genießermarkt rund um Haus Ripshorst präsentieren Landwirte und Erzeuger aus der Metropole Ruhr am kommenden Sonntag (27. September 2015) ihre Waren und informieren über regionale Agrarkultur. Der Markt, der bereits zum zweiten Mal stattfindet, ist Teil des Erlebnisprogramms „Unter freiem Himmel“ des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Wer sich bewusst ernährt und auf die Herkunft von Lebensmitteln achtet, kann von 12 bis 18 Uhr bummeln, kaufen und verkosten. Heimische Landwirte berichten über Anbau, Ernte und Weiterverarbeitung ihrer Produkte und bieten frisches Obst und Gemüse, Pflanzen und Kräuter sowie Backwaren und kleine Gerichte an. Marktgäste, die gern zusammen mit anderen kochen und in geselliger Runde speisen, können unter Anleitung von Ruhrgebietskoch Heinrich Wächter bei der „Schnibbeldisko“ zusammen eine leckere Suppe aus frischem Saisongemüse zubereiten und danach gemeinsam essen.

Der Eintritt zum Genießermarkt ist frei. Glas, Grillen und offenes Feuer sind nicht erlaubt.

Mit dem Programm „Unter freiem Himmel“, das mehr als 85 Picknicks, Touren und weitere Veranstaltungen umfasst, will der RVR den Emscher Landschaftspark bekannter machen. Noch bis zum 31. Oktober gibt es zahlreiche Angebote in Europas größtem Regionalpark.

Infos zu Genießermarkt und Emscher Landschaftspark: www.emscherlandschaftspark.de

Quelle: idr
Photo: © MMB/Below

 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial