RUB: Riesenbild von der Milchstraße erstellt


(Bochum). Astronomen der Ruhr-Universität Bochum haben das bislang größte astronomische Bild aller Zeiten erstellt. Ihre Aufnahme der Milchstraße enthält 46 Milliarden Pixel.

Seit fünf Jahren überwachen die Forscher die Galaxie auf der Suche nach variablen Objekten, z.B. Planeten, die an Sternen vorbeiziehen. Nacht für Nacht macht das Team vom Lehrstuhl für Astrophysik ( Ruhr-Universität Bochum ) zu diesem Zweck Aufnahmen mithilfe von Teleskopen in der Atacama-Wüste in Chile.

Das Gebiet, das die Wissenschaftler beobachten, ist so groß, dass sie es in 268 Felder aufteilen mussten. Diese Teile wurden zu einem Gesamtbild zusammengesetzt.

Ausführlichere Infos finden Sie direkt unter der Webadresse: http://www.gds.astro.rub.de

Quelle: idr
Photo:  © Ruhr-Universität-Bochum

 

Kategorien: ... aus dem Ruhrgebiet,Astronomisches

Schlagwörter: ,,

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial