© MMB/Below | Schild Durchgang verboten - wegen Hochwasser gesperrt

HATTINGEN/RUHR: Pegelstand der Ruhr hoch

(Hattingen/Ruhr). Aufgrund des Dauerregens ist der Pegelstand der Ruhr auch in Hattingen hoch. Aktuell, Freitag 13. Januar 2023 um 13 Uhr liegt er bei 5,64 Meter. „Das ist nicht besorgniserregend und wir haben die Situation im Blick“, so Hattingens Ordnungsdezernentin und Erste Beigeordnete Christine Freynik.

Einige Straßen wurden gesperrt

Wie auch sonst üblich bei hohem Wasserstand haben die Stadt Hattingen und andere zuständige Behörden einige Straßen im Stadtgebiet abgesperrt.

  • Unterquerung der Ruhrbrücke L651
  • Schleusenstraße und Zuwegung Leinpfad
  • Ruhrstraße
  • Auf dem Felde
  • Leinpfad Isenbergstraße
  • Auf dem Stade/Am Stade

Im Moment steigt der Pegel nicht weiter an, auch die Wetterprognose gibt derzeit keinen Anlass zur Sorge. Sollte es aber in den kommenden Tagen wieder stark regnen würden weitere Straßen wie die Wasserstraße und Königsteiner Straße auch dicht gemacht.

„Wir haben heute alle kritischen Punkte aufgesucht und geschaut, welche Maßnahmen getroffen werden müssen oder bereits getroffen wurden. Viele Bürgerinnen und Bürger sind gut vorbereitet und haben die kritischen Flächen geräumt und sich Sandsäcke aus dem Baumarkt zum Schutz vor dem Wasser besorgt. Wir selbst informieren uns natürlich selbst engmaschig über Wetterprognosen und Pegelstände und sind im ständigen Austausch mit anderen Behörden und Institutionen. Für Notfälle stehen wir bereit. Im Moment ist die Lage aber nicht kritisch“, weiß Feuerwehrchef Tomas Stanke.

Die Stadt rät Bürgerinnen und Bürgern, die in Gebieten wohnen, die Hochwasser gefährdet sind, vorsorglich wichtige Dinge aus dem Keller oder Untergeschoss höher zu lagern.

Quelle:  Stadt Hattingen
Photo:  © MMB/Below


Der Pegelstand der Ruhr kann hier eingesehen werden:
→   …www.talsperrenleitzentrale-ruhr.de

→   …außerdem informiert die WarnApp Nina über Unwetter.

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Hast Du selber im Revier bereits ähnliche Entdeckungen gemacht?

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.