FEUERWEHR SPROCKHÖVEL: Brandsicherheitswache nach Osterfeuern


(Sprockhövel). Die Freiwillige Feuerwehr Sprockhövel stellte am Osterwochenende Brandsicherheitswachen bei größeren Osterfeuern und musste zu insgesamt 10 Einsätzen ausrücken.

Ein Höhepunkt war die Brandsicherheitswache am Sportplatz in Hiddinghausen. Der Osterhase hatte an verschiedenen Stellen im Fahrzeug Eier versteckt.

Die zehn Einsätze setzen sich wie nachfolgend aufgezählt zusammen: Am 18.04.19 gegen 11:00 Uhr und am 20.04.19 gegen 19:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte jeweils zu einem Verkehrsunfall gerufen. In beiden Fällen wurden die auslaufenden Betriebsmittel abgestreut. Aufgrund von eingehenden Meldungen über Rauchentwicklung rückte die Feuerwehr zu sieben Einsätzen aus.

Bei vier Einsätzen handelte es sich um angemeldete Osterfeuer, bei zwei um nicht angemeldete Osterfeuer. Bei einem weiteren Einsatz mit Brandgeruch konnte nichts festgestellt werden. Am 21.04.19 gegen 8:55 Uhr löschten die Einsatzkräfte einen brennenden Holzpfahl.

Quelle: Feuerwehr Sprockhövel
Photo:  © Feuerwehr Sprockhövel


ERFAHREN SIE MEHR:

…weitere Meldungen zu Feuerwehreinsätzen in der Natur

…weitere Meldungen zum Brauchtum Osterfeuer im Revier


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial