DORTMUND: Grünflächenamt sagt mit Blumen -DANKE-


(Dortmund). Die Auszubildenden des Grünflächenamtes haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um allen Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten ein Dankeschön für ihren Einsatz gegen das Corona-Virus auszusprechen.

Eigens hierfür widmet die Ausbildungsabteilung des Grünflächenamts der Stadt Dortmund dem gesamten Gesundheitswesen unserer Stadt eine Frühjahrsbepflanzung.

Bei der Pflanzung des Beetes waren ein Praxisanleiter, sowie das dritte Lehrjahr des Ausbildungsbetriebes, sowie eine Kolonne des Unterhaltungsbezirkes involviert.

Für das Beet am Stadtgarten wurden gepflanzt:

  • Stiefmütterchen – Viola wittrockiana, Rot und Weiß (ca. 1200 Stück)
  • Tulpen – Tulipa Coleur Cardinal,  (ca. 100 Stück)
  • Narzissen – Narcissus,  Las Vegas und Ice King,  (ca. 500 Stück)

 

Quelle:   Stadt Dortmund
Photo:  © Roland Gorecki / Stadt Dortmund

 


ERFAHREN SIE MEHR:

→  …über Beiträge und Informationen rund um das Thema Stadtnatur im Revier


→  …über die Frühjahrsblüher im Ruhrgebiet


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.