DER ADMIRAL

 


(Wikipedia). Der Admiral (Vanessa atalanta, syn. Pyrameis atalanta) ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae).

Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 50 bis 65 Millimetern. Sie haben dunkelbraune Vorderflügeloberseiten, auf denen etwa in der Mitte eine breite rote Binde verläuft. Die Weibchen haben in dieser fast immer einen kleinen weißen Fleck. Die Spitzen der Vorderflügel sind schwarz gefärbt und tragen mehrere große und kleine weiße Flecken.

Die bekannten Wanderfalter leben in verschiedenen Lebensräumen wie Wäldern, auf landwirtschaftlich genutztem Gelände, aber auch in Gärten und im Siedlungsgebiet. Häufig kann man den Admiral auf Schmetterlingsflieder ( Buddleja davidii ) oder Wasserdost ( Eupatorium perfoliatum ) beobachten, im Herbst saugen sie auch gerne auf am Boden aufgeplatztem Fallobst und an Efeublüten.

Die Raupen werden etwa 40 Millimeter lang. Sie sind in ihrer Färbung je nach Verbreitungsgebiet variabel, grundsätzlich aber gelblich grau oder braun bis schwarz gefärbt und haben an den Seiten eine Fleckreihe aus unterschiedlich großen cremefarbenen Flecken. Diese sind besonders bei dunklen Raupen deutlich. Manchmal fehlen diese Flecken aber völlig.

FUTTERPFLANZEN DER RAUPEN:
Die Raupen des Admirals ernähren sich hauptsächlich von der Grossen Brennnessel.

Stand: Mai 2019


WISSENSCHAFTLICHER NAME:

VANESSA ATALANTA ( LINNAEUS 1758 )

  = ADMIRAL
  = Red admiral
  = Admiraalvlinder


SYSTEMATIK:

Klasse: Insekten ( Insecta )
Ordnung: Schmetterlinge ( Lepidoptera )
Familie: Edelfalter ( Nymphalidae )
Unterfamilie: Fleckenfalter ( Nymphalinae )
Gattung: Vanessa


MITMACH-AKTION:

Haben Sie vielleicht ebenfalls eine Sichtung dieser oder einer anderen hier beschriebenen Pflanzen- oder Tierart im Verbreitungsraum Ruhrgebiet gemacht? Schildern Sie uns und unseren Lesern doch Ihre Entdeckung mit ein paar Stichworten (wann, wie, wo?) und Ihren qualitativ guten Fotos. Ihren Kommentar können Sie gleich im Kommentarfeld (ganz unten auf der Seite des entsprechenden Artenprofils) veröffentlichen…

Redaktion NATURSCHUTZruhr
Für weitere Anfragen erreichen Sie uns täglich über: redaktion@naturschutz.ruhr

GEMELDETE SICHTUNGEN:

Sichtungen im Revier


ERFAHREN SIE MEHR:

…über die Systematik der im Revier vorkommenden Schmetterlingsarten

…über die Wahl zum Schmetterling des Jahres (von 2003 bis heute)

…über im Ruhrgebiet vorkommende Nachtfalter

 

 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial