STADT HAMM: Tag der „Offenen Gartenpforte“


(Hamm). Es ist wieder soweit: Private Gärten öffnen am Samstag und Sonntag (9./10. Juni) wieder ihre Pforten für alle Gartenfreunde. Zu erleben gibt es klar strukturierte oder kunterbunte Gärten oder lassen Sie sich Gartengestaltung nach dem Fengshui-Prinzip erklären.

Die Vielfalt der Hammer Gärten ist groß und jeder Garten versprüht seinen eigenen Charme: ob klar strukturiert oder kunterbunte, ob nach dem Fengshui-Prinzip oder Prinzip Zufall angelegt. Dazu locken besondere Veranstaltungsangebote wie Märchenabende, Radtouren, Kunstmarkt oder Kurparkführungen hinaus ins Grüne. Informationen zu allen Veranstaltungen und den teilnehmenden Gärten gibt es unter www.hamm.de/offene-gartenpforte.

Besondere Veranstaltungen:
– 03.06.2018, 20:00 Uhr, Märchenabend: Cottage-Garten, Starenschleife 17, 59071 Hamm, Anmeldung unter 02381-870066
– 09.06.2018, 18:00 Uhr, Märchenabend: Gefühlsgarten, Gisela Rhode, 59077 Hamm, Anmeldung unter 02381-401701
– 10.06.2018, 10:30 Uhr, Radtour des ADFC zu einzelnen Gärten, Treffpunkt: ADFC-Geschäftsstelle, Südenwall 19, Kostenbeitrag 4,- € / 2,- € f. Mitglieder
– 10.06.2018, 14:00 Uhr, Führung durch den Kurpark: Treffpunkt Eingang Kurhaus, Ostenallee 87, 59071 Hamm
– 24.06.2018, 11-18 Uhr, Kunst- und Handwerkermarkt: KGA „Heessen-Gartenstadt e.V.“, Veistraße, 59073 Hamm-Heessen

Sa./So., 09./10.06.2018
– „Gartenoase am Ahseufer“, Iris Franzmann, Schwannemühle 3, 59514 Welver
– „Rostparadies“, Fam. Schmitz, Hilbecker Hellweg 23 c, 59457 Werl-Hilbeck
– „Jordan-Garten“, Jutta Jordan, Marker Dorfstraße 136, 59071 Hamm, nur nach Absprache: Tel. 02381/983232
– KGA „Heessen-Gartenstadt e.V.“, Veistraße, 59073 Hamm-Heessen
– KGA „Im Plackengrund e.V.“, Auf dem Placken, 59071 Hamm
– KGA „Ahsetal e.V.“, Holunderweg, 59063 Hamm- Mitte – KGA „Zum Heideblick e.V.“, Holzstraße 87, 59077 Hamm-Herringen

Nur Sonntag, 10.06.2018
– „Generationengarten“, Dieter Leder, KGA Ontario, Am Böcken 11 a, 59075 Hamm
– „Kun(s)terbunt“, Susanne Müllers, Pirolweg 5, 59071 Hamm
– „Casina Bianca“, Bianca Bommes-Hüsken, Ostenallee 55, 59063 Hamm
– „Weetfelder Garten“, Antonius May, Wilhelm-Lange-Str. 41, 59077 Hamm
– „Garten der Vielfalt“, Fam. Kunze, Kampstraße 3, 59199 Bönen

Quelle: Stadt Hamm
Photo:  © Stadt Hamm

 

Kategorien: ... aus dem Ruhrgebiet

Schlagwörter: ,,,,,,,

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.