ZOO DUISBURG: Tiger-Orakel tippt auf Deutschland


(Duisburg). Die Sibirischen Tiger des Zoo Duisburg sind das Orakel zur Weltmeisterschaft. Angeführt wird die Mannschaft von Mutter DASHA, die Außenverteidigung wird von den beiden Sprösslingen MAKAR und ARILA übernommen.

Zwei Bälle in den Flaggenfarben von Deutschland und Mexiko wurden in das Gehege geworfen, begleitet von einer MSV Fan-Familie und dem MSV-Maskottchen ENNATZ. Unsere sibirischen Vertreter berührten den Ball mit den deutschen Farben zuerst. Somit liegen die Chancen auf einen Sieg beim morgigen WM-Spiel wohl bei der deutschen Nationalmannschaft.

Wer dem Orakeln der kommenden WM-Spiele „mit deutscher Beteiligung“ mitfiebern will, sollte an den Tagen vor den Spielen den Treffpunkt am Teich der großen Tigeranlage auf der Ostseite des Zoos aufsuchen. Die entsprechenden Uhrzeiten für das Orakeln entnehmen Sie hier auf der Webseite von naturschutz.ruhr, der Webseite vom Zoo Duisburg oder der Tagespresse.

Quelle: ZOO DUISBURG und NR
Photo:  © MMB/Below


ERFAHREN SIE MEHR:

Weitere Meldungen aus dem ZOO Duisburg

Erinnerungsbilder vom EM-Orakel 2016


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.