ZOO DUISBURG: Neues Tigergehege feierlich eröffnet


(Duisburg). Die Tiger im Duisburger Zoo haben ein neues Zuhause: Gestern haben Zoo und Sponsor Evonik das neue, rund 2.200 Quadratmeter große Außengehege offiziell eröffnet. Insgesamt 1,89 Millionen Euro hat Evonik in die Erweiterung und den Umbau der Anlagen investiert. Auf dem Gruppenfoto sind abgebildet:  (v.l.), Zooarchitekt Peter Drecker, OB Sören Link, Dr. Klaus Engel (EVONIK), Dr. Joachim Bonn (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Duisburg und Vorsitzender des Aufsichtsrates des Zoo Duisburg) und Zoodirektor Achim Winkler.

Ein Jahr lang wurde gebaut. Entstanden ist ein naturnah gestaltetes Gelände mit Felsen, Bäumen, Wasserstellen und Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere sowie Innenstallungen mit Sicherheitsschleuse. Besucher können die Raubkatzen ab sofort aus verschiedenen Blickwinkeln durch Panzerglassscheiben sowie von der Galerie des neuen Besucherhauses aus beobachten. Gemeinsam mit dem Duisburger Tiger El-Roi (siehe Foto) zieht Tiger-Dame Dasha ein.

Der Zoo hofft nun auf baldigen Nachwuchs bei den Sibirischen Tigern.
Weitere Informationen unter: www.zoo-duisburg.de

Quelle:   idr
Photo:   © Anja Limpinsel/ZOO Duisburg

 

 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial