VHS-DUISBURG: Gratis-Exkursionen zu 11 besonderen Biotope


(Duisburg). Die am 1.Juni gestartete VHS-Exkursionsreihe „Biotope in Duisburg“ führt am Samstag, 29. Juni, von 14 bis 16 Uhr zum Uettelsheimer See und zum Parkfriedhof in Homberg.

Der Uettelsheimer See entstand als typischer Baggersee. Nach Ende der Auskiesung wurde die Uferumgebung teils parkartig umgestaltet, mit Übergängen zu den Altholzbeständen des Parkfriedhofs. Hier lassen sich interessante Wasservögel deshalb ebenso beobachten wie Tiere des Waldes.

Die Exkursion leitet Jürgen Hinke, Vorsitzender des NABU Duisburg e.V.

Die Teilnehmer treffen sich am Parkplatz am Friedhof an der Sandstraße / Ecke Schwarzer Weg, 47198 DU-Homberg, BUS 912 bis Parkfriedhof, BUS 926 bis Prinzenstraße.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Quelle: Stadt Duisburg
Photo:  © MMB/Below

Die weiteren geplanten Exkursionstermine* sind:

06.07.  Naturschutzgebiet Rheinaue Ehingen und Wasserwerk

13.07.  Insekten im Landschaftspark Duisburg-Nord

20.07.  Rheinaue Friemersheim: Flora, Vegetation, Landschaft

27.07.  Stadtbäume an Straßen, in Parks und Vorgärten

10.08.  Götterbäume und Blaseneschen: Das Rheinufer in Laar

17.08.  Der Baerler Busch

24.08.  Die Emscherpromenaden am Emstermannshof

                                                  *(Achten Sie auf die kommenden Ankündigungen)

 


ERFAHREN SIE MEHR:

…zum Angebot der Umweltwochen „DUISBURG. NACHHALTIG 2019“

…über interessante Natur-Biotope im Ruhrgebiet


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial