Naturgebiet – EIERLANDSE DUINEN

AUSFLUGSTIPPS FÜR NATURFOTOGRAFEN

NATURGEBIET „EIERLANDSE DUINEN“

Das Naturgebiet „EIERLANDSE DUINEN“ ist ein offenens Dünengebiet südwestlich vom Leuchtturm zur Nordseeseite hin.

Das Gebiet zeichnet sich durch eine unterschiedliche Vegetation aus. Hier gibt es Wiesen, Mulden, kleine Weideflächen auf denen Schafe grasen, sandige Areale und eine kleine Wasserfläche hinter dem Dünengürtel.

Zu den entsprechenden Jahreszeit sind dort die Brutgebiete wie überall auf der Insel ausgeschildert und dürfen in dieser Zeit nicht betreten werden. Verstöße und Störungen werden überall auf der Insel scharf geahndet. Trotzdem lassen sich auch von den vielen kreuzenden Wegen mit entsprechender Kameraausrüstung und Spektiven gute Motive bei der Futtersuche finden.

BESONDERE ARTEN IN DIESEM NATURGEBIET

ROTSCHENKEL ( Tringa totanus )

NIKON D4s | NIKKOR AFS 400mm/2.8 ED DII
ISO 1000 | 1/1250 sec | ƒ 3.2 | Manfrotto-Einbein | …….Photo: © MMB/Below

BLUTHÄNFLING ( Linaria cannabina )

NIKON D500 | NIKKOR AFS 400mm/2.8 ED DII
ISO 800 | 1/1250 sec | ƒ 3.2 | Manfrotto-Einbein | …….Photo: © MMB/Below

BLAUKEHLCHEN ( Luscinia svecica )

NIKON P900 | NIKKOR 24-2000mm/6.3
ISO 1250 | 1/800 sec | ƒ 6.3 | Einbeinstativ | ….Photo: © Bernd Heiden

WEITERE ARTENVORKOMMEN IN DIESEM NATURGEBIET*

* (Weiterleitung zum Artprofil = einfach markierte Einträge anklicken)

GREIFVÖGEL

♦ FISCHADLER ( Pandion haliaetus )
♦ HABICHT ( Accipiter gentilis )
♦ SPERBER ( Accipiter nisus )
♦ ROHRWEIHE ( Circus aeruginosus )
♦ KORNWEIHE ( Circus cyaneus )
♦ MÄUSEBUSSARD ( Buteo buteo )
♦ WESPENBUSSARD ( Pernis apivorus )
♦ RAUFUSS-BUSSARD ( Buteo lagopus )
♦ TURMFALKE ( Falco tinnunculus )
♦ MERLIN ( Falco columbarius )
♦ BAUMFALKE ( Falco subbuteo )
♦ WANDERFALKE ( Falco peregrinus )

RAUBMÖWEN | MÖWEN | SEESCHWALBEN

SKUA ( Stercorarius skua )
SCHMAROTZER-RAUBMÖWE ( Stercorarius parasiticus )

STURMMÖWE ( Larus canus )
SILBERMÖWE ( Larus argentatus )
GROSSE MANTELMÖWE ( Larus marinus )
HERINGSMÖWE ( Larus fuscus )
DREIZEHENMÖWE ( Rissa tridactyla )
SCHWARZKOPFMÖWE ( Larus melanocephalus )
LACHMÖWE ( Chroicocephalus ridibundus )
ZWERGMÖWE ( Hydrocoloeus minutus )
WEISSKOPFMÖWE ( Larus cachinnans )
WEISSKOPFMÖWE ´pontcus´ ( Larus cachinnans sp. pontcus)

BRANDSEESCHWALBE ( Sterna sandvicensis )
KÜSTENSEESCHWALBE ( Sterna paradisaea )
FLUSSSEESCHWALBE ( Sterna hirundo )
ZWERGSEESCHWALBE ( Sterna albifrons )
TRAUERSEESCHWALBE ( Chlidonias niger )

SCHWÄNE | GÄNSE | ENTEN

HÖCKERSCHWAN ( Cygnus olor )
SINGSCHWAN ( Cygnus cygnus )
ZWERGSCHWAN ( Cygnus columbianus )

SAATGANS ( Anser fabilis )
ÖSTLICHE SAATGANS ( Anser fabilis sp. )
GRAUGANS ( Anser anser )
BLÄSSGANS ( Anser albifrons )
WEISSWANGENGANS ( Branta leucopsis )
KANADAGANS ( Branta canadensis )
RINGELGANS ( Branta bernicla )
HELLBÄUCHIGE RINGELGANS ( Branta bern. hrota )
LAWRENCE RINGELGANS ( Branta bern. nigricans )
BRANDGANS ( Tadorna tadorna )
ROSTGANS ( Tadorna ferruginea )
NILGANS ( Alopochen aegyptiacus )

TAFELENTE ( Aythya ferina )
REIHERENTE ( Aythya fuligula )
BERGENTE ( Aythya marila )
EIDERENTE ( Somateria mollissima )
TRAUERENTE ( Melanitta nigra )
SAMTENTE ( Melanitta fusca )
SCHELLENTE ( Bucephala clangula )
SCHNATTERENTE ( Anas strepera )
PFEIFENTE ( Anas penelope )
LÖFFELENTE ( Anas clypeata )
STOCKENTE ( Anas platyrhynchos )
SPIESSENTE ( Anas acuta )
KNÄKENTE ( Anas querquedula )
KRICKENTE ( Anas crecca )

ZWERGSÄGER ( Mergellus albellus )
MITTELSÄGER ( Mergus serrator )
GÄNSESÄGER ( Mergus merganser )

TAUCHER

STERNTAUCHER ( Gavia stellata )
PRACHTTAUCHER ( Gavia arctica )
EISTAUCHER ( Gavia immer )

ZWERGTAUCHER ( Tachybaptus ruficollis )
HAUBENTAUCHER ( Podiceps cristatus )
ROTHALSTAUCHER ( Podiceps grisegena )
OHRENTAUCHER ( Podiceps auritus )
SCHWARZHALSTAUCHER ( Podiceps nigricollis )

TÖLPEL | KORMORANE | PELIKANE

BASSTÖLPEL ( Morus bassanus )
KORMORAN ( Phalacrocorax carbo )

DOMMELN | REIHER | STÖRCHE | IBISSE

ROHRDOMMEL ( Botaurus stellaris )

SEIDENREIHER ( Egretta garzetta )
SILBERREIHER ( Ardea alba )
GRAUREIHER ( Ardea cinera )

WEISSSTORCH ( Ciconia ciconia )

LÖFFLER ( Platalea leucorodia )

WATVÖGEL

AUSTERNFISCHER ( Haematopus ostralegus )
SÄBELSCHNÄBLER ( Recurvirostra avosetta )

GROSSER BRACHVOGEL ( Numenius arquata )
REGENBRACHVOGEL ( Numenius phaeopus )
UFERSCHNEPFE ( Limosa limosa )
UFERSCHNEPFE `islandica` ( Limosa limosa `islandica` )
PFUHLSCHNEPFE ( Limosa lapponica )
KIEBITZ ( Vanellus vanellus )
STEINWÄLZER ( Arenaria interpres )

GOLDREGENPFEIFER ( Pluvialis squatarola )
SANDREGENPFEIFER ( Charadrius hiaticula )
FLUSSREGENPFEIFER ( Charadrius dubius )
SEEREGENPFEIFER ( Charadrius alexandrinus )
KIEBITZREGENPFEIFER ( Pluvialis squatarola )

KAMPFLÄUFER ( Philomachus pugnax )
KNUTT ( Calidris canutus )
SANDERLING ( Calidris alba )
ALPENSTRANDLÄUFER ( Calidris alpina )
MEERSTRANDLÄUFER ( Calidris maritima )
SICHELSTRANDLÄUFER ( Calidris ferruginea )
TEMMINCKSTRANDLÄUFER ( Calidris temminckii )
ZWERGSTRANDLÄUFER ( Calidris minuta )
ODINSHÜHNCHEN ( Phalaropus lobatus )
THORSHÜHNCHEN ( Phalaropus fulicarius )

FLUSSUFERLÄUFER ( Actitis hypoleucos )
WALDWASSERLÄUFER ( Tringa ochropus )
DUNKLER WASSERLÄUFER ( Tringa erythropus )
GRÜNSCHENKEL ( Tringa nebularia )
TEICHWASSERLÄUFER ( Tringa stagnailis )
BRUCHWASSERLÄUFER ( Tringa glareola )
ROTSCHENKEL ( Tringa totanus )
ZWERGSCHNEPFE ( Lymnocryptes minimus )
WALDSCHNEPFE ( Scolopax rusticola )
BEKASSINE ( Phalaropus fulicarius )

RALLEN

BLÄSSHUHN ( Fulica atra )
WASSERRALLE ( Rallus aquaticus )
TEICHHUHN ( Gallinula chloropus )

KRANICHE

KRANICH ( Grus grus )

TAUBEN | KUCKUCKE

HOHLTAUBE ( Columba oenas )
RINGELTAUBE ( Columba palumbus )
TÜRKENTAUBE ( Streptopelia decaocto )
TURTELTAUBE ( Streptopelia turtur )

KUCKUCK ( Cuculus canorus )

EULEN

WALDOHREULE ( Asio otus )
SUMPFOHREULE ( Asio flammeus )

SEGLER | SCHWALBEN | EISVÖGEL

MAUERSEGLER ( Apus apus )

UFERSCHWALBE ( Riparia riparia )
RAUCHSCHWALBE ( Hirundo rustica )
MEHLSCHWALBE ( Delichon urbicum )

EISVOGEL ( Alcedo atthis )

SPECHTE | PIROLE | WÜRGER

BUNTSPECHT ( Dendrocopos major )

PIROL ( Oriolus oriolus )

NEUNTÖTER ( Lanius collurio )
RAUBWÜRGER ( Lanius excubitor )

RABENVÖGEL

EICHELHÄHER ( Garrulus glandarius )
ELSTER ( Pica pica )
DOHLE ( Corvus monedula )
SAATKRÄHE ( Corvus frugilegus )
RABENKRÄHE ( Corvus corone )
NEBELKRÄHE ( Corvus cornix )

MEISEN

BARTMEISE ( Panurus biarmicus )
SCHWANZMEISE ( Aegithalos caudatus )
BLAUMEISE ( Cyanistes caeruleus )
KOHLMEISE ( Parus major )
TANNENMEISE ( Periparus ater )

LERCHEN

HEIDELERCHE ( Lullula arborea )
FELDLERCHE ( Alauda arvensis )
OHRENLERCHE ( Eremophila alpestris )

ZWEIGSÄNGER

WALDLAUBSÄNGER ( Phylloscopus sibilatrix )
ZILPZALP ( Phylloscopus collybita )
FITIS ( Phylloscopus trochilus )
MÖNCHSGRASMÜCKE ( Sylvia atricapilla )
GARTENGRASMÜCKE ( Sylvia borin )
KLAPPERGRASMÜCKE ( Sylvia curruca )
DORNGRASMÜCKE ( Sylvia communis )
FELDSCHWIRL ( Locustella naevia )
GELBSPÖTTER ( Hippolais icterina )
TEICHROHRSÄNGER ( Acrocephalus scirpaceus )
SCHILFROHRSÄNGER ( Acrocephalus schoenobaenus )
SUMPFROHRSÄNGER ( Acrocephalus palustris )
WINTERGOLDHÄHNCHEN ( Regulus regulus )
SOMMERGOLDHÄHNCHEN ( Regulus ignicapillus )

STARE | DROSSELN

STAR ( )
ROSENSTAR ( Aegithalos caudatus )

AMSEL ( Cyanistes caeruleus )
RINGDROSSEL ( Cyanistes caeruleus )
WACHOLDERDROSSEL ( Cyanistes caeruleus )
ROTDROSSEL ( Cyanistes caeruleus )
MISTELDROSSEL ( Cyanistes caeruleus )
SINGDROSSEL ( Cyanistes caeruleus )

STAR ( cccc )
ROSENSTAR( cccc )
WIESENPIEPER ( Anthus pratensis )
FELDLERCHE ( cccc )

GARTENBAUMLÄUFER ( cccc )
WALDBAUMLÄUFER ( cccc )

STIEGLITZ ( cccc )
GRÜNFINK ( cccc )

BACHSTELZE cccc )
SCHAFSTELZE ( cccc )

SCHWARZKEHLCHEN ( ccc )
BRAUNKEHLCHEN ( ccc )
ROTKEHLCHEN ( ccc )
BLAUKEHLCHEN ( ccc )

TRAUERSCHNÄPPER ( ccc )
NACHTIGALL ( cccc )

ORTOLAN ( cccc )

GARTENROTCHWANZ ( cccc )
HAUSROTSCHWANZ ( cccc )

PAARHUFER

♦ PFERD ( Equus ferus caballus )
♦ KLEINES PFERD = PONY ( Equus ferus caballus )

♦ MILCHKUH ( Bos primigenius taurus )
♦ TEXEL-YAK ( Bos mutus )
♦ TEXEL-SCHAF ( Ovis gmelini aries )
♦ ZWERGZIEGE ( Capra aegagrus hircus )

♦ LAMA ( Lama glama )

NAGETIERE

♦ FELDHASE ( Lepus europaeus )
♦ KANINCHEN ( Oryctolagus cuniculus )

♦ MEERSCHWEINCHEN ( Cavia aperea )

♦ WÜHLMAUS ( Myodes glareolus )

ADMIRAL ( cccc )
TAGESPFAUENAUGE ( cccc )
DISTELFALTER ( ccc )
KLEINER FUCHS ( ccc )
C-FALTER ( cccc )
ZITRONENFALTER ( ccc )
KOHLWEISSLING ( ccc )
BLÄULING ( cccc )

KLEINER PERLMUTTFALTER ( ccc )
GROSSER PERLMUTTFALTER ( ccc )

BRAUNER BÄR ( cccc )
JAKOBS-/BLUTBÄR ( ccc )

WOLFSMILCH-SPINNER ( ccc )

WIDDERCHEN ( cccc )
WEIDEN-GLASFLÜGLER ( cccc )

GRASZÜNSLER ( cccc )
FEDERCHEN ( ccc )

HAUSMUTTER ( cccc )
GAMMA-EULE ( ccc )

GRABWESPE ( ccc )

SANDDORN ( cccc )
KREUZDORN ( ccc )
EBERESCHE ( ccc )

KRIECHWEIDE ( cccc )
HEIDE ( ccc )

GRÄSER ( ccc )
STRANDHAFER ( cccc )

KONIGSKERZE ( ccc )
GEISSBLATT ( ccc )
GREISKRAUT ( cccc )
RAINFARN ( ccc )

QUALLE ( ccc )
WÜRFELQUALLE ( ccc )

PAZIFISCHE FELSENAUSTER ( cccc )
STABMUSCHEL ( ccc )
HERZMUSCHEL ( ccc )
NAPFMUSCHEL ( ccc )

SCHNECKE ( ccc )

KRABBE ( ccc )
KREBS ( ccc )
TASCHENKREBS ( ccc )
EINSIEDLERKREBS ( ccc )