© Thomas Berns/LandschaftsPark DU-Nord | Verschneite Aussichtsplattform

LANDSCHAFTSPARK DU-NORD: Aussichtsplattform an Silvester gesperrt


(Duisburg). In der Silvesternacht ist der Landschaftspark Duisburg-Nord nur eingeschränkt geöffnet: Der Durchgang durch die Vorratsbunker 2 bis 5 und die Aussichtsplattform am Kopf des Hochofens 5 werden aus Sicherheitsgründen gesperrt.

„Aus 70 Metern Höhe wird eine fallende Sektflasche schnell zum Geschoss“, erklärt Parkleitung Ralf Winkels. „Am Silvesterabend sperren wir daher jedes Jahr die Aussichtsplattform.

Sofern das Wetter mitspielt kann der Landschaftspark im neuen Jahr dann wieder wie gewohnt erkundet werden.

Zum Beispiel beim Neujahrsspaziergang mit Gästeführer am 1. Januar 2018 um 14 Uhr oder einer Stirnlampenführung durch das illuminierte Hüttenwerk am 6. Januar um 18:30 Uhr. Eine Anmeldung im Besucherzentrum unter 0203.4291919 wird empfohlen.

Nur bei schlechter Witterung, Schnee und Glätte werden der Hochofen 5 und die Vorratsbunker 2-5 auch an anderen Tagen für Besucher gesperrt. Es besteht Lebensgefahr.

Quelle:  LandschaftsPark Duisburg-Nord
Photo:   © Thomas Berns/LandschaftsPArk DU-Nord

 

Hast Du selber im Revier bereits ähnliche Entdeckungen gemacht?

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.