FEUERWEHR MH: Ölflecken auf der Ruhr


(Mülheim/R.). Am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr entdeckten aufmerksame Angler im Bereich der Dohne kleinere Ölflecken auf der Ruhr und meldeten dieses über den Notruf 112 der Feuerwehr. Daraufhin wurde ein Führungsfahrzeug der Hauptfeuerwache Broich zur Einsatzstelle entsendet.

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter, konnte die Meldung bestätigt werden, woraufhin die Taucherstaffel der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr nachgefordert wurde. Durch einen Taucher wurde im angegebenen Bereich der Grund der Ruhr umfangreich abgesucht. Nach kurzer Zeit konnte ein defekter Außenbordmotor geborgen werden und wurde anschließend der Entsorgung zugeführt.

Die Feuerwehr Mülheim war mit 6 Einsatzkräften circa 90 Minuten im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Mülheim/Nki
Photo:  © Feuerwehr Mülheim

 


ERFAHREN SIE MEHR:

über Einsätze der Polizei und Feuerwehr Mülheim in der Natur


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.