BLAULICHT: Flamingo aus Tierpark in Hamm entwendet


(Hamm-Mitte). In der Zeit zwischen Samstag, 27. März, 17.15 Uhr und Sonntag, 28. März, 6.30 Uhr, entwendeten Unbekannte ein Flamingo-Weibchen aus dem Tierpark Hamm.

Eine Tierpflegerin bemerkte in den frühen Sonntagmorgenstunden, dass ein Tier in dem Gehege fehlte.

Nach ersten Erkenntnissen gelangten die Diebe über einen Zaun in das Gehege der fünf Tiere und entwendeten ein flugunfähiges Flamingo-Weibchen aus der Gruppe.

Die Ermittlungen der Polizei Hamm – auch zu einem möglichen Motiv der Täter – dauern an.

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mg)

 

Quelle: Polizei Hamm
Photo:  © MMB/Below (Archiv)

 


ERFAHREN SIE MEHR:

→  …über weitere Blaulicht-Meldungen aus dem Ruhrgebiet


→  …Neues und Interessantes aus Hamm und Umgebung


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.