ZOO DUISBURG: Tigernachwuchs entwickelt sich prächtig


(Duisburg). Kindergruppen und Hobbyfotografen pilgern gleichermaßen auf die Ostseite des Zoos am Kaiserberg, um die zwei neuen Stars in Duisburg zu beobachten. Zuhauf werden die Speicherkarten der Handys und Kamers gefüllt, um festzuhalten, wie die zwei Sibirischen Tigerbabys ARILA und MAKAR ihre naturnahe Tigeranlage erkunden. Dabei wird sich auf alles gestürzt, was nicht niet- und nagelfest ist, sei es die Bepflanzung, der Schwanz der Mama DASHA oder das Geschwisterchen.

Arila und Makar die neuen Stars im Zoo Duisburg

Mit der freundlichen Unterstützung von Evonik Industries wurde die riesige Tigeranlage an Ostern fertiggestellt und dient seit einigen Wochen als großer Tiger-Abenteuerspielplatz. Nach getaner „Arbeit“ gibt es dann mit allen Vieren ausgestreckt, rücklings auf dem Boden liegend den wohlverdienten Mittagsschlaf. Es lebt sich sorgenfrei am Kaiserberg!

Die Besucher sind begeistert!

Doch nicht nur die Tierbabys locken die Besucher während der Herbstferien in den Zoo Duisburg. Von jeweils dienstags bis donnerstags stehen allen Bastelfreunden die Türen des Wasserpavillons im Chinagarten von 10:00 bis 16:00 Uhr offen. Ob Tiermaske, Origamiblume oder Glitzerarmband – Bastelkönig WURZEL hat für jeden Geschmack passendes Material und die Anleitung parat. An den Freitagen geht es dann jeweils um 12:00 und 14:00 Uhr vom Haupteingang aus auf unterhaltsame und informative Entdeckertour durch den Zoo. Denn dann starten unsere Kinderzooführungen, an denen natürlich auch die Eltern teilnehmen dürfen.

All diese Veranstaltungen sind kostenfrei, lediglich der Zooeintritt ist zu entrichten – eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Herbst kann also kommen!

Quelle:    ZOO Duisburg
Photos:   © MMB/Below

 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial