BLAULICHT: Katze aus Kellerschacht gerettet


(Dortmund). Am Montag (25.10.2021) meldete ein Zeuge gegen 3 Uhr ein hilfloses Tier bei der Polizei. Eine junge Katze war offensichtlich in einen Kellerschacht in der Altenhagener Straße geraten und schaffte es nicht allein aus diesem zu entkommen.

Zwei Polizistinnen kümmerten sich um das Tier. Sie stiegen in den Schacht und trugen die Katze danach in den Streifenwagen.

Anschließend brachten sie sie in ein Tierheim. Die Katze trug kein Halsband.

Besitzer können sich beim Hagener Tierheim (02331 406661) melden.

Quelle: Polizei Hagen 
Photo:  © Polizei Hagen

 


ERFAHREN SIE MEHR:

→  …über weitere Beiträge und Blaulicht-Meldungen aus dem Ruhrgebiet


→  …über interessante Meldungen und Infos zum Thema „Tierrettung“


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.