TIERPARK + FOSSILIUM BOCHUM: Rekordjahr 2018


(Bochum). Der Tierpark + Fossilium Bochum beginnt das neue Jahr mit positiven Nachrichten, denn in den vergangen zwölf Monaten konnte ein neuer Besucherrekord verzeichnet werden! Mehr als 332.000 Besucher*innen kamen 2018 in den Bochumer Zoo, um in die Welt der Tiere einzutauchen – fast 100.000 Menschen mehr als noch vor fünf Jahren.

Bisher galt das Vorjahr 2017 als Jahr der Superlative mit Spitzenergebnissen in allen Bereichen. Diese konnten 2018 nun erneut getoppt werden! Bereits im Sommer zeichnete sich eine positive Besucherentwicklung ab. Selbst heiße Sommertage konnten Tierparkliebhaber nicht davon abhalten, ihren Zoo zu besuchen. Auch die Else-Baltz-Zooschule freut sich über eine erneute Besuchersteigerung im vergangenen Jubiläumsjahr. Über 22.000 Kinder und Erwachsene nahmen an einem Umweltbildungsangebot der Zooschule teil. Mit Beginn des Jahres wurde außerdem die alljährliche Inventur abgeschlossen. Das Ergebnis: Auf einer Fläche von 20.000 m² zeigt der Tierpark + Fossilium Bochum eine Vielfalt aus 3.750 Tieren in 340 Arten!

Quelle: Tierpark Bochum
Photos: © Tierpark Bochum


LESEN SIE MEHR:

→   … zu weiteren Meldungen aus dem Tierpark + Fossilium Bochum

 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial