[Sichtung – 02.06.2017 ] Lachmöwe


SICHTUNG IN DORSTEN

Im Tiefflug über die Lippe…

02.06.2017 – Dorsten. Naturfotograf Hartmut Mletzko entdeckte auf einer morgendlichen Fototour nach Dorsten zur Lippe diese Lachmöwe.

Auf einer Brücke stehend hatte er genau den gewünschten Standpunkt und die passende Perspektive für schöne Flugaufnahmen. Von dort sind auch gute Aufnahmen von Kormoranen und Flussseeschwalben auf der Jagd nach Fischen möglich. Eine hohe Brennweite ist schon von Vorteil, um ein schönes Hintergrund-Bokeh zu erhalten.

Die Lachmöwe hat dann gleich den erbeuteten Fisch auf der Uferwiese verschlungen.

Autor: Naturfotograf H. Mletzko



Weitere Informationen zur allen – hier im Ruhrgebiet – beheimateten Möwenarten finden Sie hier.


BEOBACHTUNG / Nr.20-0602:

Status: Weitverbreitetes Vorkommen
Datum: 26.05 und 02.06.2017
Vorkommen: generell an Baggerseen, Müllkippen und Küstengewässern
Anzahl: 1
Häufigkeit: Bestand gesichert, Kolonievogel
Gebiet: Dorsten, NRW / Deutschland
Entfernung: ca. 50-60 m
Nachweis: 6 Photos / © Hartmut Mletzko
Geotagging:
keines
Beobachter: Hartmut Mletzko germany

BILDDATEN:
Kamera: Nikon D500
Brennweite: NIKON AF-S 600mm / 4.0
Einstellungen: ISO 200 | 600mm | 1/2000 sec | f 4.0

Sonstiges: Mit SIRUI Einbein-Stativ fotografiert


SICHTUNGSMELDUNGEN:

Haben Sie vielleicht ebenfalls eine Sichtung dieser oder einer anderen hier beschriebenen Pflanzen- oder Tierart im Verbreitungsraum Ruhrgebiet gemacht? Schildern Sie uns und unseren Lesern doch Ihre Entdeckung mit ein paar Stichworten (wann, wie, wo?) plus max. 12 Fotos und senden uns alles per eMail zur Veröffentlichung zu:

Redaktion NATURSCHUTZruhr
Für Anfragen erreichen Sie uns täglich über: redaktion@naturschutz.ruhr
Ihre Sichtungsmeldungen samt Foto(s) senden Sie uns bitte an: mail@naturschutz.ruhr

>>> ZU WEITEREN SICHTUNGEN

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial