HERBST, WINTER: Welcher Vogel braucht welches Futter?


Das richtige Futter fürs Vogelhäuschen:

 

Sonnenblumenkerne (als Kern oder geschält):

Blaumeise, Kohlmeise, Weidenmeise, Tannenmeise, Haubenmeise, Kleiber, Kernbeißer


Erdnüsse (gehackt und ungesalzen):

Blaumeise, Kohlmeise, Weidenmeise, Tannenmeise, Eichelhäher ..


Kernige Haferflocken:

Blaumeise, Kohlmeise, Tannenmeise, Dompfaff, Grünfink, Buchfink,
Amsel, Drossel, Rotkehlchen, Kernbeißer, Ringeltaube


Fettfutter (z.B. Fett-/Körnerringe- oder Fettknödel):

Alle Meisenarten, Buntspecht


Insekten (z.B. Regenwürmer, Mehlwürmer, Käferlarven, Käfer):

Zaunkönig, Amsel…


Beeren/Obst (z.B. von Ebereschen, Schlehen, Holunder, Feuerdorn, Hagebutten, Äpfel etc.):

Amsel, Wacholderdrossel, Singdrossel, Seidenschwanz, …


Feine Sämereien (z.B. Samen von Distel, Hanf, Mohn, Malve etc.):

Erlenzeisig, Distelfink, Bluthänfling, Dompfaff, …

 

Quelle:  Naturschutz.ruhr
Photo:   © MMB/Below


 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial