Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Veranstaltungskalender

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2018

HALDE HOHEWARD: Wissensabende „NEUE HORIZONTE – LIVE“

11. Oktober 2018 / 19:30 - 20:30
RVR-Besucherzentrum Halde Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14
45699 HERTEN, NRW Deutschland
4,00 €

HALDE HOHEWARD Wissensabende "NEUE HORIZONTE - LIVE" (Recklinghausen/Herten).Im Herbst werden die Abende länger, auch im RVR-Besucherzentrum Hoheward. An zunächst drei Terminen findet in der Ausstellung NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit eine neue Inforeihe rund um die Astronomie statt, gerichtet sowohl an interessierte Laien und Hobby-Astronomen als auch Familien mit Kindern. TERMIN 1: Am Donnerstag den 11.Oktober geht es um 19:30 Uhr um die Sternbilder am Herbsthimmel, um interessante astronomische Objekte, die Mythologie ausgewählter Sternbilder und den Zusammenhang…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

NATURPARK SCHWALM-NETTE: Wandern durch das Rothenbachtal

9. Dezember 2018 / 11:00 - 16:00
Treffpunkt: Wanderparkplatz Deutsches Eck, Am Deutschen Eck 1
41844 DAHLHEIM-RÖDGEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

NATURPARK SCHWALM-NETTE Wandern durch das Rothenbachtal Der Naturpark Schwalm-Nette lädt am Sonntag, 9. Dezember, von 11 bis 16 Uhr zu einer Wanderung ein. Naturschutzbeauftragte Gisela Messing begleitet die Gruppe auf unbekannten Wegen durch das obere und untere Rothenbachtal mit seinem herrlichen Wald. Durch den Birgeler Urwald und an der Dalheimer Mühle vorbei geht es zurück zum Ausgangspunkt der rund 13 Kilometer langen Wanderung. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz „Deutsches Eck“, St.-Ludwig-Straße in Dalheim-Rödgen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Einkehr ist…

Mehr erfahren »

NATURPARK SCHWALM-NETTE: Raus in die Natur

10. Dezember 2018 / 16:00 - 18:00
Haus Wildenrath, Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2
41844 WEGBERG, Deutschland
+ Google Karte

NATURPARK SCHWALM-NETTE Raus in die Natur (Wegberg).Dass der Nachwuchs im Naturschutz gefördert wird, dafür sorgt der Naturpark Schwalm-Nette. Zweimal im Monat - jeweils montags - treffen sich die NaJu-Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren und gehen auf Entdeckertour. Naturschutz-Jugend trifft sich Im Dezember gibt es aufgrund der Feiertage nur ein Treffen am Montag, 10. Dezember. Los geht es ab 16 Uhr an der Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2 in Wegberg. Corinna Stellmacher klettert, bastelt und spielt mit den…

Mehr erfahren »

Februar 2019

DAV-SEKTION MH: Zweitagestour zur Nordeifel-Schleife

2. Februar 2019 - 3. Februar 2019
Nordeifel-Schleife / Rurtal, Commweg 3A
52385 NIDEGGEN-ABENDEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

EIFEL-WANDERUNG MIT ÜBERNACHTUNG Nordeifel-Schleife - Ein Wanderleckerbissen (Mülheim). An alle Wanderinnen, Wanderer und sonstige Naturliebhaber. Die nächste zweitägige DAV-Wanderung (Sektion Mülheim) ist wieder ein ganz besonderer Leckerbissen und findet statt von Samstag, 02.02.2019 bis Sonntag, 03.02.2019 Wo geht es hin? Zur Nordeifel-Schleife... Eine Zweitages-Wanderung im Dunstkreis des Rurtals mit einer Übernachtung in einer der dort liegenden DAV-Hütten mit Tagesetappen von ca. 18-20 km. Viel Spaß im schönen Rurtal und gutes Wanderwetter. ANMELDUNGEN BITTE BIS ZUM 28.01.2019: Weitere Informationen wie Treffpunkt…

Mehr erfahren »

DAV-SEKTION MH: Die Sonntagswanderung im Februar

3. Februar 2019 / 10:00 - 13:00

DAV-WANDERUNG Broicher-/Speldorfer- und Duisburger Wald ruft (Mülheim). An alle Wanderer und Naturliebhaber. Es ist mal wieder soweit: Der 1. Sonntag im Monat steht an und somit wird wieder mit Jochen Wagner gewandert. TERMIN: Sonntag, dem 03. Februar 2019 um 10 Uhr Gemeinschaftliches Wandern über Strecken zwischen acht und 15 Kilometern, vornehmlich im Broicher-, Speldorfer- und Duisburger Wald. Auf gutes Wanderwetter! ANMELDUNGEN BITTE BIS ZUM 01.02.2019: Weitere Informationen wie Treffpunkt und Anmeldemodalitäten befinden sich - wie immer - auf der DAV-Homepage…

Mehr erfahren »

RVR: Vollmondwanderung über die Halde Hoheward

19. Februar 2019 / 17:00
RVR-Besucherzentrum Halde Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14
45699 HERTEN, NRW Deutschland
+ Google Karte
11,00 €

NACHTWANDERUNG VOLLMONDWANDERUNG ÜBER DIE HALDE HOHEWARD (Herten). Lassen Sie sich bei dieser zweieinhalbstündigen Wanderung auf die Halde Hoheward am Dienstag, den 19.02.2019 von einem qualifizierten Gästeführer allerhand Wissenswertes rund um die Sonnenuhr und das geheimnisvolle Horizontobservatorium erzählen. Den Landschaftspark Hoheward erleben Auf dem Gipfelplateau und den astronomischen Plateaus angekommen sind nicht nur die Sterne (fast) zum Greifen nah, sondern auch der Ausblick auf die Metropole Ruhr erzeugt eine einzigartige Atmosphäre. Was es zudem mit dem Vollmond, den Mondphasen und der…

Mehr erfahren »

März 2019

NATURFOTOGRAF SVEN MEURS: Auf Safari in urbaner Natur

18. März 2019 / 20:00 - 22:00
Cinexx Kino – Saal 4, Nisterstr. 4
57627 HACHENBURG, Deutschland
13,00 €

MULTIVISIONSVORTRAG „Großstadt WILDNIS – Auf Safari in urbaner Natur“ (Köln). Kaum Regionen in Deutschland sind so artenreich wie unsere Großstädte. Unbemerkt von uns Menschen erobern sich Flora und Fauna die Städte zurück, finden Nischen, in denen sie überleben und sich ausbreiten können. Berlin ist die Hauptstadt der Wildschweine, Frankfurt die Stadt der Eulen. In Köln sind nachts unzählige Füchse unterwegs, in München hat der Biber die Isar wieder entdeckt und in Düsseldorf fischt der Eisvogel mitten im Park. Die Live-Multivison…

Mehr erfahren »

Juni 2019

DAV SEKTION-MH: 150 Jahre DAV

16. Juni 2019 / 11:00 - 17:00
Mülheim-Styrum / Feldmann-Stiftung, Augustastraße 108-114
45476 MÜLHEIM-STYRUM, NRW Deutschland
+ Google Karte

JUBILÄUMSFEIERLICHKEITEN „150 Jahre Deutscher Alpenverein“ (Mülheim). München, Gasthaus „Zur blauen Traube“, 09.05.1869: eine kleine Gruppe deutscher und österreichischer Bergsteiger gründen den Deutschen Alpenverein (DAV). Heute, 150 Jahre später, ist er mit 1,3 Mio. Mitgliedern der größte Bergsportverband der Welt und der größte Naturschutzverband Deutschlands. 150 Jahre bewegte Geschichte, die im Rahmen der Jubiläumswoche vom 06.-12. Mai 2018 im Rampenlicht stehen. DIE JUBILÄUMSWOCHE So strahlt der Bayerische Rundfunk (BR) bereits am Montag, 06.05., um 21 Uhr eine ausführliche Reportage über den…

Mehr erfahren »

Juli 2019

GASOMETER OBERHAUSEN: DAV-Jubiläumsveranstaltung – Seit 150 Jahren ruft der Berg

5. Juli 2019 / 19:00 - 23:00
Gasometer Oberhausen, Arenastr. 11
46047 OBERHAUSEN, Deutschland
+ Google Karte
15,00 €

MULTIVISIONSVORTRAG „150 Jahre DAV – gefeiert in NRW“ ...unter diesem Motto begeht der Landesverband Nordrhein-Westfalen am Freitag, 5. Juli 2019 im Gasometer Oberhausen das Alpenvereins-Jubiläum. Wer der Einladung des Landesverbandes in den Gasometer Oberhausen mit seiner ganz besonderen Atmosphäre folgt, darf sich auf einen Abend ganz im Zeichen der Berge freuen: Einem Begrüßungscocktail und Grußworten folgt mit der leicht gekürzten Fassung der DAV-Jubiläums-Filmtour „Berge 150“ eine Reise durch Highlights aus fast 100 Jahren Bergfilm. Im Anschluss können die Gäste bis…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

RVR: Führung durch die Ausstellung NEUE HORIZONTE

6. Oktober 2019 / 11:00 - 12:00
RVR-Besucherzentrum Halde Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14
45699 HERTEN, NRW Deutschland
+ Google Karte
4, €

Was hat Astronomie mit Steinkohle zu tun? Und was die Sonnenuhr mit den beiden Bögen auf der Halde Hoheward? Um Fragen wie diese geht es in der Ausstellung „NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit“

Mehr erfahren »

DAV-MH: Multivisionsvortrag Piemont und Aostatal

7. Oktober 2019 / 19:30 - 21:30
CVJM-Haus, Großer Saal, Teiner Str. 3-5
45468 MÜLHEIM AN DER RUHR, NRW Deutschland
+ Google Karte
7,00 €

MULTIVISIONSVORTRAG UNTERWEGS IM PIEMONT UND INS AOSTATAL (Mülheim). Zum Auftakt der Vortragsreihe 2019/2020 des Mülheimer Alpenvereins geht es in das „Land am Fuß der Berge“, wie Piemont liebevoll genannt wird. Als „Zonenrandgebiet“ der Alpen gilt es als Geheimtipp für Genusswander/innen. Und Martina und Guus Reinartz sind spezialisiert aufs Genusswandern. Das merkt man auch bei ihren Vorträgen, in denen sie detailverliebte Fotografien mit bildreicher, ja: buchreifer Sprache unterlegen. So ist dieser Ausflug in die gut 550 Kilometer langen Höhenzüge von Piemont…

Mehr erfahren »

EXKURSION: Natur auf Zollverein – Moose

13. Oktober 2019 / 11:00 - 13:00
Ruhr Museum, Counter 24m Ebene, Ruhr Museum, Counter 24m Ebene,
45141 ESSEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

WELTERBE ZOLLVEREIN Natur auf Zollverein - Moose (Essen-Katernberg). Als grüner weicher Teppich überziehen sie den Boden, Baustämme, Felsen und Mauern. Welche Arten gibt es überhaupt auf Zollverein und wieso können Moose solche Extremstandorte besiedeln? Bei dieser Exkursion berichten wir über die Biologie der blütenlosen Schönheiten und stellen verschiedene Moosarten vor. Für diese Exkursion sollten Sie auf festes Schuhwerk achten. Auch empfehlen wir das Mitbringen einer Lupe. Die Tour dauert ca. zwei Stunden und kostet  3,00 € pro Person. Kinder zahlen…

Mehr erfahren »

November 2019

HALDE HOHEWARD: Pütt & Panorama – die BergWerks-Tour

3. November 2019 / 14:00 - 17:00
RVR-Besucherzentrum Halde Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14
45699 HERTEN, NRW Deutschland
+ Google Karte
25,00 €

HALDE HOHEWARD Pütt & Panorama – die BergWerks-Tour (Recklinghausen/Herten). Hoch hinaus und tief hinein geht es auf der neuen „Pütt & Panorama“ -Tour des RVR-Besucherzentrums Hoheward. Erleben Sie authentische und ganz besondere Ein- und Ausblicke in die Geschichte des Bergbaus und den Wandel der daraus entstandenen Kulturlandschaft. Sie starten am Ankerpunkt der Route Industriekultur und Beispiel einer der großen Tiefbauzechen des Reviers, der Zeche Ewald in Herten. Nach Einblicken hinter die Kulissen des Kauenkomplexes geht es dann bequem per Bus…

Mehr erfahren »

20. WELTBLICKE-FESTIVAL: Traumhafte Reisevorträge und Fotomesse

16. November 2019 - 17. November 2019
Weltblicke Festival – Essen, Schacht XII, Halle 12, Gelsenkirchener Str. 181
45309 ESSEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

20. FESTIVAL FÜR ABENTEUER, REISEN, FOTOGRAFIE 20. Weltblicke - Festival auf Welterbe Zollverein Erleben Sie die besten Referenten und herausragende Shows Das Weltblicke Festival präsentiert Ihnen vom 16. bis 17. November 2019 zum 20. Mal spannende und hochkarätige Live-Multivisions-Shows international bekannter Fotografen und Abenteurer. Erleben Sie mit Olaf Krüger Island, die Insel aus Feuer und Eis, begleiten Sie Reiner Harscher auf Safari in Afrika, oder gehen Sie mit Philipp Schaudy per Rad 5 ½ Jahre auf eine Reise um die…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

RVR: Wanderung anlässlich der Wintersonnenwende über die Halde Hoheward

22. Dezember 2019 / 17:00 - 19:30
RVR-Besucherzentrum Halde Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14
45699 HERTEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

HALDE HOHEWARD WANDERUNG ANLÄSSLICH DER WINTERSONNENWENDE (Herten). Lernen Sie bei dieser zweieinhalbstündigen Naturwanderung am Donnerstag, den 21.12.2017 auf die Halde Hoheward Ihre Sinne neu kennen: hören Sie unbekannte Geräusche, erleben Sie die winterliche Natur und ergründen Sie die Geheimnisse der der Wintersonnenwende. Den Landschaftspark Hoheward erleben Auf dem Gipfelplateau angekommen sind je nach Witterungslage weitere Landmarken des Reviers zu entdecken. Das weite Panorama und der Blick auf die Lichter der Metropole Ruhr erzeugen eine einzigartige Atmosphäre. Ein Leuchtstab sorgt dabei…

Mehr erfahren »

Januar 2020

VHS HATTINGEN & BIRDING-TOURS: Vogelbeobachtung im Sauerland

12. Januar / 8:00 - 16:00
VHS & Birding-Tours, Am Rathaus / Roonstr. 5
Hattingen/Ruhr, NRW 45525 Deutschland
+ Google Karte

VOGELBEOBACHTUNG WINTER UND WALD - MÖHNE IM SAUERLAND (Hattingen/R.). Die Möhnetalsperre wird je nach Witterungsverlauf im Winter von mehreren tausend Wasservögeln als Winterquartier genutzt. Oft werden hier im Winter Seetaucher beobachtet, die auf den kleineren Stauseen im Ruhrtal nur sehr selten vorkommen. Neben den Wasservögeln bestehen auch gute Chancen typische Waldvögel der Mittelgebirge wie Zeisige, Waldbaumläufer, Goldhähnchen, Spechte zu sehen. Wann:             Sonntag, 12.1.2020, 8:00 Uhr Treffpunkt:     Rathaus Hattingen, Roonstraße, Abfahrt in Fahrgemeinschaften, Rückkehr gegen 16 Uhr. Kosten:          Teilnahme-Entgelt…

Mehr erfahren »

BAUMWATCH.ORG: Vortrag zum Thema – Friedhöfe & Natur –

13. Januar / 19:00 - 21:30
Ev. Familienbildungsstätte Mülheim a. d. Ruhr, Scharpenberg 1b
45468 MÜLHEIM AN DER RUHR, NRW Deutschland
+ Google Karte

VORTRAG MÜLHEIMER FRIEDHÖFE - NEU DENKEN, NEU HANDELN (Mülheim). Auftaktveranstaltung der Reihe „Umweltschutz ist Schutz für Mensch, Tier und Pflanze – Pilotprojekt Mülheimer Friedhöfe“. Der Vortrag findet am kommenden Montag, den 13. Januar 2020 um 19 Uhr in der Ev. Familienbildungsstätte Mülheim a. d. Ruhr am Scharpenberg 1b statt, zu der alle herzlich eingeladen sind. Bei diesem Thema gilt es, mithilfe von Experten Ansätze zu finden, wie man Friedhöfe in ihrer ursprünglichen Bedeutung zeitgemäß und für alle Generationen attraktiver gestalten…

Mehr erfahren »

DAV-MULTIVISIONSVORTRAG: Portugal – Europas schönstes Ende

13. Januar / 19:30 - 21:30
CVJM-Haus, Großer Saal, Teiner Str. 3-5
45468 MÜLHEIM AN DER RUHR, NRW Deutschland
+ Google Karte

MULTIVISIONSVORTRAG PORTUGAL - EUROPAS SCHÖNSTES ENDE (Mülheim). Zum Auftakt der diesjährigen Vortragsreihe 2020 des Mülheimer Alpenvereins geht es nach Portugal „Europas schönstes Ende“. Begleiten Sie Angelque Verdel und Kay Maeritz auf dem Weg zu den wilden Küsten Portugals und den blühenden Ecken Madeiras am 13.01.2020 um 19:30 Uhr.   Der teils rauhe Atlantik bildet die Kulisse für die beiden „Wanderschauspieler“ Verdel und Maeritz, die „ihr Stück“ auf Einladung des Mülheimer Alpenvereins vorstellen, das an den wilden Küsten Portugals und der…

Mehr erfahren »

NABU VORTRAG: Vogel des Jahres 2020 – Die Turteltaube

27. Januar / 19:00 - 21:00
Bürgerzentrum Holschentor, Hattingen, Talstraße 8
45525 HATTINGEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

NABU ORTSGRUPPE HATTINGEN VOGEL DES JAHRES 2020 - DIE TURTELTAUBE (Hattingen/R.). Der NABU hat die Turteltaube als Vogel des Jahres ausgewählt. Gibt es in Hattingen Turteltauben? Wie geht es dem Vogel, der in vielen Kulturen als Symbol für partnerschaftliche Zärtlichkeit und Hingabe steht? Thomas Griesohn-Pflieger stellt den Vogel des Jahres 2020 in Bild und Ton vor und geht auch auf die Situation in Deutschland und in Hattingen ein. Wann: Montag, 27.2.2020, 19:00 Uhr Treffpunkt: Bürgerzentrum Holschentor, Talstraße 8, 45525 Hattingen Anmeldung:…

Mehr erfahren »

Februar 2020

NABU JAHRESEMPFANG: Was bringt das Jahr 2020 ?

2. Februar / 11:00 - 13:00
Bürgerzentrum Holschentor, Hattingen, Talstraße 8
45525 HATTINGEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

NABU ORTSGRUPPE HATTINGEN WAS BRINGT DAS JAHR 2020? (Hattingen/R.). Der NABU-Hattingen lädt ein zum Jahresempfang und stellt sein Arbeitsprogramm vor. Das Jahr 2020 wird kommunalpolitisch ganz im Zeichen der Kommunalwahl im September stehen, sicher wird das eines der Gesprächsthemen sein, die uns heute beschäftigen. Aber vor allem geht es um das gegenseitige Kennenlernen und gesellige Beisammensein bei „Häppchen“, Kuchen und Getränken.  Wann: Sonntag, 02.02.2020, 11 - 13 Uhr Treffpunkt: Bürgerzentrum Holschentor, Talstraße 8, 45525 Hattingen Anmeldung: Nicht erforderlich. Gäste sind herzlich…

Mehr erfahren »

VHS HATTINGEN & BIRDING-TOURS: Vogelbeobachtung am Niederrhein

9. Februar / 8:00 - 17:00
VHS & Birding-Tours, Am Rathaus / Roonstr. 5
Hattingen/Ruhr, NRW 45525 Deutschland
+ Google Karte

VOGELBEOBACHTUNG NIEDERRHEIN: GEFIEDERTE ÜBERRASCHUNGEN (Hattingen/R.). Am Niederrhein zwischen Duisburg und Arnheim kann man im Winter immer wieder mit Überraschungen rechnen. Man weiß allerdings nicht vorher, welcher Art sie sind. Raufußbussarde aus der Tundra, Kreuzschnäbel aus der Taiga, Seetaucher aus der Arktis? Seltene Gänsearten oder wilde Schwäne? Wir starten zu Zielen, die in vertretbarer Nähe liegen und versuchen unser Glück. Da der Niederrhein im Winter ohnehin viele nordische Gäste zu bieten hat, werden wir auf jeden Fall einen guten Beobachtungstag erleben. Wann:…

Mehr erfahren »

HALDE HOHEWARD: Pütt & Panorama – die BergWerks-Tour

9. Februar / 14:00 - 17:00
RVR-Besucherzentrum Halde Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14
45699 HERTEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

HALDE HOHEWARD Pütt & Panorama – die BergWerks-Tour (Recklinghausen/Herten). Hoch hinaus und tief hinein geht es auf der neuen „Pütt & Panorama“ -Tour des RVR-Besucherzentrums Hoheward. Erleben Sie authentische und ganz besondere Ein- und Ausblicke in die Geschichte des Bergbaus und den Wandel der daraus entstandenen Kulturlandschaft. Sie starten am Ankerpunkt der Route Industriekultur und Beispiel einer der großen Tiefbauzechen des Reviers, der Zeche Ewald in Herten. Nach Einblicken hinter die Kulissen des Kauenkomplexes geht es dann bequem per Bus…

Mehr erfahren »

HATTINGEN: ex-Tatortkommissar und Wolfsbotschafter liest aus seinem neuen Buch

13. Februar / 19:30
Stadtbibliothek Hattingen, Reshop Carée 1
45525 HATTINGEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

STADTBIBLIOTHEK HATTINGEN VORTRAGSREIHE "LITERATUR IM CARÉE" (Hattingen/R.). Deutschlands Schauspielprominenz gibt sich in der Stadtbibliothek die Klinke in die Hand. Promis aus Film und Fernsehen wie ex-Tatortkommissar Andreas Hoppe oder Muriel Baumeister sprechen über Wölfe und Alkoholsucht. Bis Ende Mai erwartet Interessierte in der Veranstaltungsreihe „Literatur im Carré“ eine Reihe von Lesungen. „Die Stadtbibliothek ist nicht nur ein Ort der Ausleihe, sondern auch ein Ort von Kulturveranstaltungen. Wir laden gerne interessante Autoren ein, die auch etwas zu sagen haben“, betont Bernd…

Mehr erfahren »

NABU ORTSGRUPPE HATTINGEN: Naturschutz praktisch!

22. Februar / 9:00
Hattinger Ökozelle des NABU-Hattingen, Wendekreis Schlangenbusch, GPS 51.400307, 7.203640
45525 HATTINGEN-Holthausen, NRW Deutschland
+ Google Karte

NABU ORTSGRUPPE HATTINGEN NATURSCHUTZ PRAKTISCH! (Hattingen/R.). Obstbäume schneiden, Äste zu einer Hecke verflechten, Zweige kleinschneiden – machen Sie mit bei der Gestaltung der Hattinger Ökozelle! Auch Einsteiger sind herzlich willkommen! Schmetterlinge, Blüten, Käfer und Vögel freuen sich auf Sie! Wann: Samstag, 22.02.2020, ab 9:00 Uhr Treffpunkt: Wendekreis am Ende der Straße "Schlangenbusch", 45525 Hattingen-Holthausen GPS fürs NAVI:   51.400307, 7.203640. Anmeldung: Nicht erforderlich. Gäste und Einsteiger sind herzlich willkommen. Quelle: Thomas Griesohn-Pflieger / NABU Ortsgruppe Hattingen ERFAHREN SIE MEHR: » ...über…

Mehr erfahren »

NABU HATTINGEN: Ruhr-Naturierung – wie weiter?

24. Februar / 19:00 - 21:00
Bürgerzentrum Holschentor, Hattingen, Talstraße 8
45525 HATTINGEN, NRW Deutschland
+ Google Karte

NABU ORTSGRUPPE HATTINGEN RUHR-NATURIERUNG - WIE WEITER ? (Hattingen/R.). Die Renaturierung der Ruhr ist das wichtigste Naturschutzprojekt in der Region Hattingen in diesem Jahrzehnt. Die Naturschutzverbände und die mit dem Thema betrauten Behörden versprechen sich eine spürbare Verbesserung der ökologischen Situation im Hattinger Ruhrtal und der renaturierte Abschnitt der Flusslandschaft wird weit ausstrahlen. Heute Abend wollen wir den Stand des Projekts vorstellen und nochmals Gelegenheit geben Details nachzufragen und Zweifel zu diskutieren. Isolde Füllbeck und ein Vertreter der Bezirksregierung Düsseldorf geben…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial