Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WANDERN ZU BIBERN UND KONIK-WILDPFERDEN (Naturpark Schwalm-Nette)

15. Januar / 10:00 - 13:00



(Viersen). Bei einer Wanderung des Naturparks Schwalm-Nette am Samstag, 15. Januar, entdecken die Teilnehmenden die Nordkanalroute Napoleons. Niederrhein Guide Wilfried Küsters macht sich mit der Gruppe auf die Suche nach Spuren von Bibern, die sich am Rande der Hinsbecker Höhen und an der Nette heimisch fühlen. Über die alte Römerstraße geht es weiter in die Wankumer Heide, wo die Konik-Wildpferde als tierische Landschftspfleger eingesetzt sind.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wanderparkplatz „Pannenschoppen“ beim Restaurant „Yamas“ im Haus Waldesruh, Heide 7 in Nettetal-Hinsbeck. Wer mitwandern möchte, kann sich ab 17 Uhr anmelden unter der Telefonnummer 02836 9729955.

Die Teilnahme kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder. Wetterfeste Kleidung und feste Schuhe werden vorausgesetzt.

Die Veranstaltung findet statt unter Berücksichtigung der aktuellen Coronaschutzverordnung. Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten.

Quelle: Naturpark Schwalm-Nette
Photo: © MMB/Below


Details

Datum:
15. Januar
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
www.npsn.de

Veranstalter

Naturpark Schwalm-Nette
Telefon:
02162/81709-408
E-Mail:
info@naturparkschwalm-nette.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Wanderparkplatz „Pannenschoppen“ beim Restaurant „Yamas“ im Haus Waldesruh
Heide 7, Nettetal-Hinsbeck
Nettetal-Hinsbeck, NRW Deutschland

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.