DER DISTELBLATTROLLER – AGAPETA HAMANA


(Wikipedia). Agapeta hamana ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Wickler (Tortricidae). Die deutsche Bezeichnung ist Distelblattroller.

MERKMALE
Die Falter haben eine Flügelspannweite von 15 bis 23 Millimeter und sind hell- bis schwefelgelb gefärbt. Vor der Flügelmitte der Vorderflügel befindet sich ein rostfarbener Fleck sowie ein ebenfalls rostfarbener schräger Streifen, der bis zur Flügelmitte reicht, aber gelegentlich auch bis zum Flügelrand verlängert sein kann. Die Hinterflügel sind dunkelgrau.

LEBENSWEISE
Die polyphagen Raupen von Agapeta hamana leben in der Erde und fressen an den Wurzeln von Disteln (Carduus), Kratzdisteln (Cirsium), Färber-Scharte (Serratula tinctoria) und Klee (Trifolium). Die Raupen verpuppen sich in einem weißen Seidenkokon in der Erde.

Hier in NRW kommt der Falter auf Brachen mit hohem Gras- und Distelbewuchs vor. Die fotografierte Spezies stammt von dem Areal rund um die BSWR-Station HAUS RIPSHORST in Oberhausen.

FLUG- UND RAUPENZEITEN
Agapeta hamana bildet zwei Generationen im Jahr, die von Mai bis September in der Dämmerung oder bei Nacht fliegen. Die Falter werden auch häufig an künstlichen Lichtquellen angetroffen.

ÄHNLICHE ARTEN
Agapeta zoegana – Der Falter hat eine ähnliche Färbung, aber andere Flügelzeichnung.

Stand: Juli 2019 [ B1200 ]


WISSENSCHAFTLICHER NAME:

AGAPETA HAMANA ( LINNAEUS, 1758 )

= DISTELBLATTROLLER oder AGAPETA HAMANA
= Agapeta hamana
= Distelbladroller


SYSTEMATIK:

Klasse: Insekten ( Insecta )
Ordnung: Schmetterlinge ( Lepidoptera )

Familie: Wickler ( Tortricidae )
Unterfamilie: Tortricinae
Tribus: Cochylini
Gattung: Agapeta


MITMACH-AKTION:

Haben Sie vielleicht ebenfalls eine Sichtung dieser oder einer anderen hier beschriebenen Pflanzen- oder Tierart im Verbreitungsraum Ruhrgebiet gemacht? Schildern Sie uns und unseren Lesern doch Ihre Entdeckung mit ein paar Stichworten (wann, wie, wo?) sowie bis zu 10 Fotos und senden uns dieses per eMail zur Veröffentlichung an:

Redaktion NATURSCHUTZruhr
Für Anfragen erreichen Sie uns täglich über: redaktion@naturschutz.ruhr
Ihre Sichtungsmeldungen samt Foto(s) senden Sie uns bitte an: mail@naturschutz.ruhr

GEMELDETE SICHTUNGEN:

Sichtungen im Revier


ERFAHREN SIE MEHR:

…über weitere im Ruhrgebiet vorkommende Wickler

…über die Wahl zum Schmetterling des Jahres (von 2003 bis heute)


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial