DAV SEKTION-MÜLHEIM: Abenteuer Hohe Tauern – Ehrenamt am Limit


MULTIVISIONSVORTRAG

ABENTEUER HOHE TAUERN – EHRENAMT AM LIMIT

(Mülheim/R.). Am Montag, dem 08. November 2021 führt uns Michael Cremer in das Arbeitsgebiet unserer DAV Sektion Mülheim an der Ruhr e.V. in die Hohen Tauern.

Es geht es zunächst an den Alpenhauptkamm. Das Bergsteiger/innendorf Mallnitz heißt seine Gäste herzlich willkommen. Auf dem Westerfrölkeweg lernen Bergwanderinnen und -wanderer auf einer anspruchsvollen Tour die ursprüngliche Natur rund um die Gipfel der Goldberggruppe kennen und sind zu Gast auf der Böseckhütte hoch über dem Tauerntal. Wer Fernwanderrouten und das Hochalpine liebt, wird auf dem Tauernhöhenweg fündig. Bis zu zwei Wochen „ohne Bodenkontakt“ sind hier zwischen Hochalmspitze und Großglockner möglich.

TERMIN:
Montag, den 8. November 2021, Einlass ab 19 Uhr / Beginn 19:30 Uhr.

Der Eintritt beträgt 5 Euro für DAV-Mitglieder bzw. 8 Euro für Nichtmitglieder.

VERANSTALTUNGSORT:
Saal des CVJM Mülheim an der Ruhr, Teinerstraße 3-5, in 45468 Mülheim (Eingang Kettwiger Str.)

Aufgrund der Auflagen zur Eindämmung der Ausdehnung des Corona-Virus ist das PLATZANGEBOT BESCHRÄNKT. Die Teilnahme setzt einen Nachweis der Genesung, vollständigen Impfung (Letztimpfung vor mind. zwei Woche) oder eines negativen Corona-Tests (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden) voraus (3G-Regel).

Eine vorherige Anmeldung und Platzreservierung (per eMail) wird daher dringend empfohlen.

Anmeldung und Anfragen bitte an vortraege@alpenverein-muelheim.de richten.

Ohne Reservierung kann die Teilnahme nicht garantiert werden. Im Gebäude besteht die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und einen Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen einzuhalten.

Quelle: Michael Cremer 
Photos: © DAV-Sektion Mülheim


ERFAHREN SIE MEHR:

→   …zu weiteren Terminen und Aktionen des Deutschen Alpenvereins (Sektion Mülheim)


Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.