BLAULICHT: Dortmunder Feuerwehr löschte Stoppelfeld


(Dortmund). Um 0.40 Uhr rückte die Feuerwehr an den Krählweg in Dortmund-Schüren aus. Dort brannte ein naheliegendes Stoppelfeld auf einer Fläche von circa tausend Quadratmetern.

Die Einsatzkräfte konnten die Ausbreitung auf eine angrenzende Wohnsiedlung verhindern. Nach den Brandbekämpfungsmaßnahmen, die bis 2:40 Uhr andauerten, ermittelt nun die Polizei die Brandursache.

Im Einsatz befanden sich der Grundschutz der Feuerwache 3 (DO-Neuasseln) und zwei Löschfahrzeuge der Feuerwache 4 (DO-Hörde) sowie die Freiwillige Feuerwehr des Löschzuges 12 (DO-Aplerbeck).

Quelle: Feuerwehr Dortmund
Photo: © Feuerwehr Dortmund

 


ERFAHREN SIE MEHR:

→  …über weitere Beiträge und Blaulicht-Meldungen aus dem Ruhrgebiet


→  …über weitere aktuelle Beiträge zum Thema „Brände in der Natur“ 


 

Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.