Antworten

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

2 Kommentare

  1. Hartmut Mletzko

    Das müsste ein Gefleckter Blütenbock sein, sehr verbreitet in Mitteleuropa, im Sommer kann man diesen Käfer am besten finden. Der Fleckenbindiger Halsbock sieht aber auch so ähnlich aus.

    Antwort
  2. Hallo Frau Husmann,
    Ihre Vermutung ist goldrichtig.

    Bei diesem männlichen Falter handelt es sich um „Ennomos quercinaria“ (HUFNAGEL, 1767) – den Eichen-Zackenrandspanner….

    Gruß
    Redaktion Naturschutz.ruhr

    Antwort
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial